Prix Sommet 2021

Gestärkt aus der Krise

Die Menschheit blickt auf ein ausserordentliches Jahr zurück. Die letzten Monate stellten für viele Unternehmen alles auf den Kopf.

"Für eine Mehrheit der Unternehmen löste diese noch nie dagewesene Situation Veränderungen aus oder beschleunigte Entwicklungen. Sie mussten ihre Geschäftsmodelle anpassen, Märkte überdenken, ihre Produkte oder Dienstleistungen überarbeiten, neue Lieferanten suchen und Distributionskanäle entwickeln", zählt Iwan Willisch, der Direktor von UBS Wallis, auf.

Der Prix Sommet 2021 will KMUs, die sich neu positionieren und überlebenswichtige Veränderungen vornehmen, eine Plattform bieten.

Coaching zur Neusaurichtung

Ein Coach wird die drei ausgewählten Unternehmen während mehreren Monaten begleiten und sie unterstützen. So können sie ihre Erfahrungen teilen, eine Vorreiterrolle einnehmen und andere Walliser Unternehmerinnen und Unternehmer zum Nachahmen inspirieren.

Coaching in vier Phasen

Der Coach begleitet die drei Challenger bei der Umsetzung ihres Aktionsplans basierend auf folgendem Modell:

Plan (Planen - Mai bis Juni)

Do (Tun - Juli bis Oktober)

Check (Überprüfen - Ende Oktober)

Act (Umsetzen - 25. November)

Nächste Schritte

Die drei ausgewählten Challenger werden Anfang April kommuniziert.