Real Estate Switzerland Intelligente Lösungen für Immobilien und Immobilienprodukte.

Um fortzufahren bestätigen Sie bitte, dass Sie Ihren Wohnsitz in der Schweiz haben.

Zurücksetzen

UBS «Swissreal» kauft das Projekt «Domino» in Bern

Domino
Illustration des Projekts «Domino» in Bern-Wankdorf

Das Bauprojekt «Domino» ist für den Immobilienfonds UBS (CH) Property Fund - Swiss Commercial «Swissreal», welcher in der ganzen Schweiz in kommerziellen Liegenschaften investiert und eine Wachstumsstrategie verfolgt, eine Bereicherung mit Potenzial. Der Standort Wankdorf, in unmittelbarer Nähe zum gleichnamigen Stadion, wird von den kantonalen Planungsbehörden als Entwicklungsschwerpunkt der Stadt Bern bezeichnet und soll für Wirtschafts-, Bildungs-, Sport- und Wohnnutzungen weiter ausgebaut werden. Die Anbindung an den Verkehr ist dank S-Bahn, Tram und Nähe zum Autobahnanschluss optimal.

«Domino» umfasst zwei Gebäude (s. Abbildung) und soll nach rund zweijähriger Bauzeit im Laufe des Jahres 2008 fertiggestellt werden. Das Gebäude links mit rund 14 300m2 Nutzfläche wird als Bildungszentrum in den Bereichen Erst- und Erwachsenenbildung genutzt, während das Gebäude rechts mit rund 8000m2 Nutzfläche für Ausbildungen im Bereich Gesundheitswesen Verwendung findet. Der Grossteil der Mietflächen wurde an Feusi Bildungszentrum AG vermietet; es liegen langjährige Mietverträge vor. Das Feusi Bildungszentrum ist die grösste Privatschule der Schweiz und seit über 50 Jahren in verschiedenen Bereichen der Ausbildung tätig. Die Anlagekosten des Projekts «Domino» werden mit rund CHF 70 Mio. veranschlagt.

Einmal mehr hat sich die bereichsübergreifende Zusammenarbeit zwischen UBS Bern als Vermittler und UBS Asset Management Real Estate Funds als Investor bewährt. Wir danken unseren Kollegen für die hervorragende Zusammenarbeit.