Institutionelle Anleger Um fortzufahren müssen Sie bestätigen, dass Sie ein qualifizierter bzw. institutioneller Anleger mit Sitz in der Schweiz sind.

Die auf den folgenden Seiten oder im Institutional Fund Gate Schweiz zur Verfügung gestellten Informationen richten sich ausschliesslich an Anleger, welche qualifizierte bzw. institutionelle Anleger im Sinne der jeweiligen Fondsprospekte sind.

Als solche Anleger gelten:

a) beaufsichtigte Finanzintermediäre wie Banken, Effektenhändler, Fondsleitungen sowie Vermögensverwalter kollektiver Kapitalanlagen
b) beaufsichtigte Versicherungseinrichtungen
c) öffentlich-rechtliche Körperschaften und Vorsorgeeinrichtungen mit professioneller Tresorerie
d) Unternehmen mit professioneller Tresorerie.

Das Erfordernis der professionellen Tresorerie ist erfüllt, wenn der Anleger mindestens eine fachlich ausgewiesene, im Finanzbereich erfahrene Person damit betraut, seine Finanzmittel dauernd zu bewirtschaften.

Sind Sie kein institutioneller Anleger?

Immobilienfonds Für jede Strategie die richtige Anlagelösung

UBS Immobilienfonds sind das solide Fundament für Ihre Anlagestrategie. Sie haben die Wahl zwischen Anlagegruppen der UBS Anlagestiftungen sowie verschiedenen kotierten und nicht kotierten Fonds.

UBS Immobilienfonds

Reden Sie mit Ihrem UBS Kundenberater. Er zeigt Ihnen gerne die Vorteile der einzelnen Anlagelösungen auf.

Kontaktieren Sie uns

Unsere Lösungen für Sie

Anlagegruppen der UBS Anlagestiftungen

Kotierte Immobilienfonds

  • 1950 lanciert
  • Wohnbauten wie auch in kommerziell genutzte Liegenschaften in der ganzen Schweiz. Grösster Schweizer Immobilienfonds
  • 1962 lanciert 
  • Überwiegend Schweizer Geschäftsliegenschaften
  • 1956 lanciert
  • Überwiegend Wohnbauten in der deutschen Schweiz
     
  • 1943 lanciert
  • Überwiegend Wohnbauten, ausschliesslich in der Westschweiz
  • 2006 lanciert
  • Überwiegend Wohnbauten in der deutschen Schweiz
  • 2012 lanciert
  • Liegenschaften in urbanen Gebieten der Schweiz

Rechtliche Einschränkungen

Nur in der Schweiz domizilierte steuerbefreite Einrichtungen der 2. Säule und der Säule 3a sowie patronale Wohlfahrtsfonds dürfen gemäss BVG in Anlagegruppen der UBS Anlagestiftung für die Personalvorsorge investieren.

Die Anlagegruppen der UBS Investment Foundation 2 stehen ausschliesslich in der Schweiz domizilierten Personalvorsorgeeinrichtungen offen, die gemäss Artikel 48 BVG und Artikel 61 BVG im Register für berufliche Vorsorge eingetragen sind. Nur unter dieser Bedingung sind die Dividenden US-amerikanischer Aktien gemäss Verständigungsvereinbarung von 2004 von der Quellensteuer befreit.

Die Anlagegruppen der UBS Investment Foundation 3 stehen ausschliesslich in der Schweiz domizilierten Personalvorsorgeeinrichtungen offen, die gemäss Artikel 48 BVG und Artikel 61 BVG im Register für berufliche Vorsorge eingetragen sind. Nur unter dieser Bedingung sind die Dividenden US-amerikanischer Aktien gemäss Verständigungsvereinbarung von 2004 von der Quellensteuer befreit.