UBS ETF Um fortzufahren müssen Sie bestätigen, dass Sie ein qualifizierter bzw. institutioneller Anleger mit Sitz in der Schweiz sind.

Die folgenden Informationen richten sich ausschliesslich an qualifizierte Anleger im Sinne von Art. 10 Abs. 3 KAG lit. a und b.

Die folgenden Informationen stellen keinen Vertrieb dar.

Bitte beachten Sie, dass diese Webseite professionellen Anlegern Zugang zur gesamten Produktpalette von UBS ETF bietet. Infolgedessen sind gewisse Produkte auf dieser Webseite in der Schweiz oder in Ihrem oder jeglichem anderen Land NICHT für den Vertrieb genehmigt, anerkannt oder zugelassen. Daher darf für die Fonds weder geworben werden noch bei irgendeiner Gelegenheit entsprechendes Marketingmaterial an Kunden abgegeben werden. Die Auslage von Marketingunterlagen in Kundenräumen ist streng verboten. In Kundenmailings darf auf diese Fonds kein Bezug genommen werden. Falls Sie darauf verzichten, das gesamte ETF-Produktangebot zu sehen oder dazu nicht berechtigt sind, fahren Sie nicht fort, sondern verlassen Sie diese Seite. Zugang zu dieser Webseite als privater Anleger.

  • Investitionen in einem Produkt sollten nur nach gründlichem Studium des aktuellen Prospekts erfolgen. Die Verteilung der vorliegenden Informationen ist nur unter den in dem anwendbaren Recht abgefassten Bedingungen gestattet.
  • Die Informationen wurden unabhängig von spezifischen oder künftigen Anlagezielen, einer besonderen finanziellen oder steuerlichen Situation oder individuellen Bedürfnissen eines bestimmten Adressaten erstellt.
  • Die Informationen dienen reinen Informationszwecken und stellen weder eine Aufforderung noch eine Einladung zur Offertstellung, zum Vertragsabschluss, Kauf oder Verkauf von irgendwelchen Wertpapieren oder verwandten Finanzinstrumenten dar.
  • Die im vorliegenden Dokument beschriebenen Produkte bzw. Wertpapiere können in verschiedenen Gerichtsbarkeiten oder für gewisse Anlegergruppen für den Verkauf ungeeignet oder unzulässig sein.
  • Die im vorliegenden Dokument zusammengetragenen Informationen und erlangten Meinungen basieren auf vertrauenswürdigen Angaben aus verlässlichen Quellen, erheben jedoch keinen Anspruch auf Genauigkeit und Vollständigkeit hinsichtlich der im Dokument erwähnten Wertpapiere, Märkte und Entwicklungen.
  • Die Angaben in diesem Dokument werden ohne jegliche Garantie oder Zusicherung zur Verfügung gestellt, dienen ausschliesslich zu Informationszwecken und sind lediglich zum persönlichen Gebrauch des Empfängers bestimmt.
  • Sowohl UBS Asset Management Switzerland AG als auch die übrigen Mitglieder der UBS-Gruppe sind zu Positionen in den in diesem Dokument erwähnten Wertpapieren oder anderen Finanzinstrumenten sowie zu deren Kauf bzw. Verkauf berechtigt.
  • Die Informationen im  vorliegenden Dokument dürfen ohne schriftliche Genehmigung der UBS Asset Management Switzerland AG – zu welchem Zweck auch immer – weder reproduziert noch weiterverteilt oder neu aufgelegt werden.
Zurück

UBS ETF (IE) MSCI Australia UCITS ETF

Net asset value 16.5617 USD

Letzte Aktualisierung

14.10.2019

ISIN: IE00BX7RS555

Anlageklassen:  Aktien

Wertpapierleihe

Bei einer Wertpapierleihe überlässt der Lender (Fondsleitung) im Namen und auf Rechnung des Anlagefonds einem Dritten (dem Borger) für einen bestimmten Zeitraum eine gewisse Anzahl an Wertpapieren. Der Borger stellt dem Lender vor der Lieferung der Wertpapiere zum einen Sicherheiten zur Verfügung und zahlt ihm zum anderen während der Dauer der Wertpapierleihe eine Gebühr. Alle Wertpapierleihen in unserem Programm sind zeitlich unbegrenzt und können täglich verlängert respektive auf Anfrage beendet werden. Durch die Wertpapierleihe kann der Fonds somit zusätzliche Einnahmen erzielen. Um die Nettokosten für die Anleger zu reduzieren, setzen UBS ETFs bei ausgewählten physisch replizierten ETFs Wertpapierleihe ein. Wertpapierleihgeschäfte von UBS ETFs sind in allen Anlageklassen zu mindestens 105% überbesichert. Ausserdem ist die Ausleihquote jedes Subfonds auf 50% seines verwalteten Vermögens begrenzt. Die Sicherheiten werden in einem Depot gehalten, das von der Bilanz des Verleihers völlig getrennt ist. Durch eine tägliche Neubewertung zu Marktpreisen ist sichergestellt, dass der Wert der gestellten Sicherheiten stets korrekt angepasst wird. Eine weitere Massnahme zur Risikominimierung ist die sorgfältige Auswahl der Entleiher. Folgende Arten von Wertpapieren werden als Sicherheiten akzeptiert (ausgenommen sind Wertpapiere der ausleihenden Gegenpartei):

  1. Festverzinsliche Wertpapiere emittiert und/oder mit Bürgschaft durch die Regierungen der folgenden Länder:
    • Die folgenden G10-Länder: Belgien, Niederlande, Kanada, Schweden, Frankreich, Schweiz (SNB Bills), Deutschland, Japan, Grossbritannien und USA (inklusive US-Forderungspapieren und Forderungsrechten, welche von der US-Regierung, einer ihrer Behörden oder Institutionen begeben oder garantiert werden.)
    • Nur die folgenden OECD-Länder: Australien, Österreich, Dänemark, Finnland, Luxemburg, Neuseeland und Norwegen sowie
  2. Aktien in Form von Welt-Aktien-Indizes.

Die Besicherung der Wertpapierleihegeschäfte wird fortlaufend überprüft und gegebenenfalls angepasst. Sie kann daher Veränderungen unterworfen sein. Weitere Informationen zur Wertpapierleihe finden Sie hier.

Zusammenfassung des Bestandes an Sicherheiten über 12 Monate (Stand Ende des letzten Monats)

Minimaler Ausleihewert in %:

1.12

Maximaler Ausleihewert in %:1)

12.74

Durchschnittlicher Ausleihewert in %:2)

3.98

Nettorendite in bps:3)

0.77

Sicherheiten in %:

107.64

Quelle: State Street

1) Der maximale Ausleihewert errechnet sich aus dem Höchstwert der verliehenen Wertpapiere an einem einzigen Tag innerhalb der vergangenen zwölf Monate.

2) Der durchschnittliche Ausleihewert errechnet sich aus dem durchschnittlichen prozentualen Wert der täglich verliehen Wertpapiere, geteilt durch die täglichen Assets under Management (AuM) des Fonds für die vergangenen zwölf Monate.

3) Die annualisierte Nettorendite des Fonds aus Wertpapierleihegeschäften errechnet sich aus den Einnahmen des Fonds aus der Wertpapierleihe über einen Zeitraum von zwölf Monaten, geteilt durch den durchschnittlichen Nettoinventarwert (NAV) des Fonds für den gleichen Zeitraum.

Von den Erträgen, die der Entleiher am Markt erzielt, werden 60% dem entsprechenden Teilfonds gutgeschrieben. 20% gehen an UBS AG zur Deckung der Due Diligence und 20% erhält der Securities Lending Agent, um die operativen Kosten zu decken, die durch Transaktionen im Zusammenhang mit der Wertpapierleihe entstehen.

Herunterladen sämtlicher Daten als XLS File

Top 10 Sicherheiten

#

Security

ISIN

Land

Art der Anlage

Gewichtung (%)

1

BHP GROUP PLC ORD USD0.50

GB00BH0P3Z91

Australien

Aktien

0.07

2

NETHERLANDS, KINGDOM OF THE 4.00000% 05-15.01.37

NL0000102234

Niederlande

Obligationen

0.05

3

RIO TINTO ORD GBP0.10

GB0007188757

Grossbritannien

Aktien

0.05

4

FRANCE, REPUBLIC OF-OAT-144A-REG-S 1.50000% 19-25.05.50

FR0013404969

Frankreich

Obligationen

0.04

5

NORDEA HOLDING ABP NPV

FI4000297767

Finnland

Aktien

0.04

6

UNITED KINGDOM OF GB & NI 0.625%/RPI LINKED 09-22.11.42

GB00B3MYD345

Grossbritannien

Obligationen

0.04

7

Shs:Fast Retailing Co Ltd:

JP3802300008

Japan

Aktien

0.04

8

DNB ASA NOK10

NO0010031479

Norwegen

Aktien

0.04

9

AUSTRIA, REPUBLIC OF-144A-REG-S 2.10000% 17-20.09.117

AT0000A1XML2

Oesterreich

Obligationen

0.03

10

UBS GROUP CHF0.10 (REGD)

CH0244767585

Schweiz

Aktien

0.03

In der obigen Tabelle sind die Wertpapiere aufgelistet, die als Sicherheiten für die bei der Wertpapierleihe mit UBS ETFs entliehenen Wertpapiere dienen. Die enthaltenen Informationen stammen aus eigenen und externen Quellen, die als zuverlässig angesehen werden. Eine Gewähr für deren Richtigkeit und Vollständigkeit kann allerdings nicht übernommen werden. Zu beachten ist, dass die Wertpapierleihe einem gewissen Risiko unterliegt. Dieses besteht darin, dass der Borger seinen Verpflichtungen zur Rückgabe der entliehenen Wertpapiere nicht nachkommt oder der Wert der zur Verfügung gestellten Sicherheiten nicht die Kosten für den Rückkauf der Wertpapiere deckt. In diesem Fall haftet der Borger für allfällige, trotz der Verwertung der genannten Sicherheiten nicht gedeckte Ansprüche aus der Wertpapierleihe. Quelle: State Street, 11.10.2019

Disclaimer

Für Marketing- und Informationszwecke von UBS. UBS Fonds nach irischem Recht. Vertreter in der Schweiz für UBS Fonds ausländischen Rechts: UBS Fund Management (Switzerland) AG, Postfach, CH-4002 Basel. Zahlstelle: UBS Switzerland AG, Bahnhofstrasse 45, CH- 8001 Zürich. Prospekt, vereinfachter Prospekt bzw. Wesentliche Informationen für den Anleger, Statuten bzw. Vertragsbedingungen sowie Jahres- und Halbjahresberichte der UBS Fonds können bei UBS Asset Management Switzerland AG, c/o UBS AG, Bahnhofstrasse 45, 8001 Zürich bzw. bei UBS Fund Management (Switzerland) AG, Postfach, CH-4002 Basel kostenlos in einer dem lokalen Recht entsprechenden Sprache angefordert werden. Die MSCI-Indizes sind das ausschliessliche Eigentum von MSCI INC. («MSCI»). MSCI bzw. die MSCI-Indexnamen sind Dienstleistungsmarken von MSCI oder deren Tochtergesellschaften und wurden für den Gebrauch zu bestimmten Zwecken durch UBS AG („UBS“) zugelassen. Die im vorliegenden Dokument genannten Produkte werden von MSCI weder gesponsert noch gefördert oder vermarktet. MSCI übernimmt für diese Produkte keinerlei Haftung. Eine ausführlichere Beschreibung der eingeschränkten Beziehungen zwischen MSCI und UBS sowie den entsprechenden Produkten ist im ausführlichen Prospekt der UBS ETF Sicav enthalten. Käufer, Verkäufer oder Inhaber dieses Produkts bzw. sonstige natürliche oder juristische Personen oder Einheiten sind erst dann berechtigt, MSCI-Markennamen, -Handels- oder -Dienstleistungsmarken zum Sponsoring, zur Förderung oder Vermarktung dieses Produkts zu nutzen oder sich darauf zu beziehen, wenn sie im Vorfeld bei MSCI abgeklärt haben, ob dafür die Genehmigung von MSCI einzuholen ist. Natürlichen oder juristischen Personen oder Einheiten ist es unter keinen Umständen gestattet, sich als mit MSCI verbunden auszugeben, ohne vorher das schriftliche Einverständnis von MSCI eingeholt zu haben. Investitionen in ein Produkt sollten nur nach gründlichem Studium des aktuellen Prospekts erfolgen. Die Fondsdokumente sind gebührenfrei in Englisch und ggf. in den Sprachen der Regionen erhältlich, in denen der Fonds registriert ist. Die im vorliegenden Dokument zusammengetragenen Informationen und erlangten Meinungen basieren auf vertrauenswürdigen Angaben aus verlässlichen Quellen, erheben jedoch keinen Anspruch auf Genauigkeit und Vollständigkeit hinsichtlich der im Dokument erwähnten Wertpapiere, Märkte und Entwicklungen. Mitglieder der UBS-Gruppe sind zu Positionen in den in diesem Dokument erwähnten Wertpapieren oder anderen Finanzinstrumenten sowie zu deren Kauf bzw. Verkauf berechtigt. Anteile der erwähnten UBS Fonds können in verschiedenen Gerichtsbarkeiten oder für gewisse Anlegergruppen für den Verkauf ungeeignet oder unzulässig sein und dürfen innerhalb der USA weder angeboten noch verkauft oder ausgeliefert werden. Die genannten Informationen sind weder als Angebot noch als Aufforderung zum Kauf bzw. Verkauf irgendwelcher Wertpapiere oder verwandter Finanzinstrumente zu verstehen. Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für künftige Ergebnisse. Die dargestellte Performance lässt allfällige bei Zeichnung und Rücknahme von Anteilen erhobene Kommissionen und Kosten unberücksichtigt. Kommissionen und Kosten wirken sich nachteilig auf die Performance aus. Sollte die Währung eines Finanzprodukts oder einer Finanzdienstleistung nicht mit Ihrer Referenzwährung übereinstimmen, kann sich die Rendite aufgrund der Währungsschwankungen erhöhen oder verringern. Diese Informationen berücksichtigen weder die spezifischen oder künftigen Anlageziele noch die steuerliche oder finanzielle Lage oder die individuellen Bedürfnisse des einzelnen Empfängers. Die Angaben in diesem Dokument werden ohne jegliche Garantie oder Zusicherung zur Verfügung gestellt, dienen ausschliesslich zu Informationszwecken und sind lediglich zum persönlichen Gebrauch des Empfängers bestimmt. Das vorliegende Dokument darf ohne schriftliche Erlaubnis von UBS Asset Management Switzerland AG oder einer lokalen verbundenen Gesellschaften weder reproduziert noch weiterverteilt noch neu aufgelegt werden. Quelle für sämtliche Daten und Grafiken (sofern nicht anders vermerkt): UBS Asset Management. Weitere Erläuterungen zu Finanzbegriffen unter ubs.com/glossar © UBS 2019. Das Schlüsselsymbol und UBS gehören zu den geschützten Marken von UBS. Alle Rechte vorbehalten.