UBS Asset Management Österreich Um fortzufahren bestätigen Sie bitte, daß Sie Ihren Wohnsitz in Österreich haben.

Über UBS Asset Management können Sie von einer globalen Anlageplattform, einer kompetenten, auf die lokalen Bedürfnisse ausgerichtete Betreuung institutioneller Kunden sowie einer breiten Palette an autorisierten UBS Fonds profitieren.

Zurücksetzen

UBS US Total Yield Equity Fund

Jeremy Raccio

Jeremy Raccio
Portfolio Manager

Fondsbeschreibung

  • Dieser aktiv verwaltete Aktienfonds investiert in ausgewählte Unternehmen aus den USA, von denen ein über dem Markt liegender Gesamtertrag (Total Yield) erwartet wird. Der Gesamtertrag ist die Summe der Erträge von Dividendenzahlungen und von Firmengewinnen, die über Aktienrückkäufe an die Aktionäre zurückgegeben werden.
  • Fokus auf Qualitätskriterien mit dem Ziel, Firmen mit geringer Qualität auszuschließen.
  • Das Portfolio ist gut diversifiziert mit geringen Einzeltitelgewichten und breiter Sektorverteilung.
  • Die ausschüttenden (-dist) Anteilsklassen dieses Subfonds beabsichtigen, sowohl Kapital (von Aktienrückkäufen) als auch Erträge (z.B. von Dividenden) auszuschütten. Siehe unten beim Abschnitt "Risiken".
  • UBS Total Yield Equity Funds haben typische Aktienrisikomerkmale. Gesamtertrag (Total Yield) ist nicht mit Gesamtrendite (Total Return) zu verwechseln.
  • Lokale Währungsrisiken sind weitgehend gegen EUR abgesichert.

Hauptvorteile

  • Einfacher Zugang zu Aktien aus den USA, welche hohe Gesamterträge offerieren (Gesamterträge ist die Summe von Dividenden und Aktienrückkäufen).
  • Investoren können von einem Portfolio profitieren, welches eine optimale Diversifikation anstrebt - geringe Einzeltitelgewichte und breite Sektorverteilung.
  • Erfahrenes Investment Team mit solidem Leistungsausweis in der Verwaltung von US Aktien- und Aktienertragsstrategien.

Risiken

Die UBS Country & Regional Funds investieren in Aktien und können daher großen Wertschwankungen unterworfen sein. Eine Anlage in diesen Fonds eignet sich somit nur für Investoren mit einem Anlagehorizont von mindestens fünf Jahren sowie einer entsprechenden Risikobereitschaft und -fähigkeit. Da diese UBS Fonds einen aktiven Managementstil verfolgen, kann die Wertentwicklung der einzelnen Portefeuilles von jener des Referenzindex abweichen.

Jede Anlage ist Marktschwankungen unterworfen. Jeder Fonds hat spezifische Risiken, die sich unter ungewöhnlichen Marktbedingungen erheblich erhöhen können. Die ausschüttenden (-dist) Anteilsklassen dieses Subfonds beabsichtigen, sowohl Kapital als auch Erträge (z.B. von Dividenden) auszuschütten. Erträge und Kapital werden in zwei separaten Coupons ausgeschüttet. Für Investoren in gewissen Ländern können auf ausgeschüttetem Kapital höhere Steuersätze anfallen als auf Kapitalgewinnen, welche bei der Veräußerung von Fondsanteilen realisiert werden. Gewisse Investoren mögen deshalb ein Investment in die reinvestierenden (-acc) statt in die ausschüttenden (-dist) Anteilsklassen wählen. Investoren können auf Erträgen und Kapital aus reinvestierenden (-acc) Anteilsklassen zu einem späteren Zeitpunkt besteuert werden im Vergleich zu ausschüttenden (-dist) Anteilsklassen. Anleger sollten diesbezüglich ihre eigene zertifizierte Steuerberatung einholen. Gesamtertrag (Total Yield) ist nicht mit Gesamtrendite (Total Return) zu verwechseln.

UBS Fund Gate

Über diesen Fonds finden Sie weitere Informationen – wie historische Preise, Anlagen nach Unternehmung und Sektor sowie Funktionen, um diesen Fonds mit anderen UBS Fonds zu vergleichen – im UBS Fund Gate. Nach Bestätigung Ihres Domizillandes werden Sie zur Produkteseite des Fonds weitergeleitet.