UBS Asset Management Österreich Um fortzufahren bestätigen Sie bitte, daß Sie Ihren Wohnsitz in Österreich haben.

Über UBS Asset Management können Sie von einer globalen Anlageplattform, einer kompetenten, auf die lokalen Bedürfnisse ausgerichtete Betreuung institutioneller Kunden sowie einer breiten Palette an autorisierten UBS Fonds profitieren.

Zurücksetzen

UBS Equity Opportunity Long Short

Max anderl

Max Anderl
Lead Portfolio Manager

Fondsbeschreibung

  • Long-Short-Aktienstrategie mit dem Ziel, kurz- und mittelfristige Aktienkursanomalien auszunutzen. Der Fonds investiert vorwiegend in Europa, bei Gelegenheit jedoch weltweit, auf der Basis von fundamentalem, quantitativem und qualitativem Research.
  • Der Portfoliomanager versucht, mit Long- oder Short-Positionen in von ihm positiv beziehungsweise negativ beurteilten Aktien Gewinne zu erzielen. Zusätzliche Renditen versucht er zu erwirtschaften, indem er seine Einschätzung der Marktentwicklung einbezieht und das Nettoengagement am Aktienmarkt variiert (das Beta kann sich zwischen -0,25 und 0,7 bewegen).
  • Der Fonds strebt über einen Marktzyklus (drei bis fünf Jahre) eine annualisierte Ex-ante-Volatilität von weniger als 10% an.
  • Der Fonds eignet sich für erfahrene Anleger, die ihr Portefeuille diversifizieren möchten und die Risiken verstehen.

Hauptvorteile

  • Die Anlagestrategie versucht, hauptsächlich über die Titelauswahl Gewinne zu erzielen und die Verluste bei fallenden Aktienmärkten zu begrenzen.
  • Der Fonds wird gemäß den OGAW-Regeln und -Richtlinien verwaltet.
  • Der Fonds bietet tägliche Liquidität.
  • Sie setzen Ihr Vertrauen in die Fähigkeiten eines Portfoliomanagementteams mit umfassender Erfahrung im fundamentalen sowie quantitativen und qualitativen Research.

Risiken

UBS Equity Long-Short Funds halten Kauf- und Leerverkaufspositionen («Long»- und «Short»-Positionen) in Aktien. Dadurch soll die Volatilität des Portefeuilles im Vergleich zu traditionellen Aktienfonds reduziert werden, die nur Kaufpositionen halten. Trotz ihrer voraussichtlich niedrigeren Volatilität können die Fonds großen Wertschwankungen unterliegen. Eine Anlage in diesen Fonds eignet sich somit nur für Investoren mit einem Anlagehorizont von mindestens fünf Jahren sowie einer entsprechenden Risikotoleranz und -fähigkeit. Ferner kann der Fonds für das Aktienengagement außerbörslich gehandelte Derivatkontrakte abschließen. Diese Kontrakte sind besichert, aber das Risiko der Zahlungsunfähigkeit einer Gegenpartei bleibt bestehen. UBS Equity Long-Short Funds verfolgen einen aktiven Managementstil und können zeitweise eine deutlich negative Performance verzeichnen. Der Fonds kann negativ abschneiden, während sich die zugrunde liegenden Aktienmärkte positiv entwickeln, und umgekehrt. Jeder Fonds weist spezifische Risiken auf, die unter ungewöhnlichen Marktbedingungen deutlich ansteigen können. Da der Fonds Derivate und komplexe Hebeltechniken einsetzt, müssen die Anleger bereit sein, die damit verbundenen zusätzlichen Risiken zu tragen.

UBS Fund Gate

Über diesen Fonds finden Sie weitere Informationen – wie historische Preise, Anlagen nach Unternehmung und Sektor sowie Funktionen, um diesen Fonds mit anderen UBS Fonds zu vergleichen – im UBS Fund Gate. Nach Bestätigung Ihres Domizillandes werden Sie zur Produkteseite des Fonds weitergeleitet.