UBS ETF Um fortzufahren müssen Sie bestätigen, dass Sie ein qualifizierter bzw. institutioneller Anleger mit Sitz in Österreich sind.

  • Professionelle im Sinne des § 58 Abs. 1 des Wertpapieraufsichtsgesetz (i.e. Kreditinstitute und Finanzinstitute);
  • Versicherungsgesellschaften;
  • Kapitalverwaltungsgesellschaften, Investmentgesellschaften sowie ausländische AIF-Verwaltungsgesellschaften und von diesen beauftragte Verwaltungsgesellschaften;
  • Pensionsfonds und ihre Verwaltungsgesellschaften.

Bitte beachten Sie, dass diese Webseite professionellen Anlegern Zugang zur der in Österreich für den Vertrieb genehmigten, anerkannten oder zugelassenen gesamten Produktpalette von UBS (UCITS-) ETF bietet. Falls Sie zu diesem Zugang nicht berechtigt sind, sollten Sie diese Seite verlassen.

Diese und die nachfolgenden Informationen stellen keinen Vertrieb im Sinne des § 155 Abs. 2 des Investmentfondsgesetz (InvFG) wie derzeit definiert in Information gemäß Art. 91 Abs. 3 der Richtlinie 2009/65/EG und Art. 30 Abs. 1 und 2 der Richtlinie 2010/44 über die relevante Verwaltungspraxis und Rechtsvorschriften bei Anzeigen und Vertrieb von OGAW dar.

  • Investitionen in ein Produkt sollten nur nach gründlichem Studium des aktuellen Verkaufsprospekts sowie des Kundeninformationsdokuments erfolgen.
  • Die Informationen wurden unabhängig von spezifischen oder künftigen Anlagezielen, einer besonderen finanziellen oder steuerlichen Situation oder individuellen Bedürfnissen eines bestimmten Adressaten erstellt.
  • Die Informationen dienen reinen Informationszwecken und stellen weder eine Aufforderung noch eine Einladung zur Offertstellung, zum Vertragsabschluss, Kauf oder Verkauf von irgendwelchen Wertpapieren oder verwandten Finanzinstrumenten dar.
  • Die nachfolgend beschriebenen Produkte bzw. Wertpapiere können in verschiedenen Gerichtsbarkeiten oder für gewisse Anlegergruppen für den Verkauf ungeeignet oder unzulässig sein.
  • Die nachfolgend zusammengetragenen Informationen und erlangten Meinungen basieren auf vertrauenswürdigen Angaben aus verlässlichen Quellen, erheben jedoch keinen Anspruch auf Genauigkeit und Vollständigkeit hinsichtlich der erwähnten Wertpapiere, Märkte und Entwicklungen.
  • Die nachfolgenden Angaben werden ohne jegliche Garantie oder Zusicherung zur Verfügung gestellt, dienen ausschließlich zu Informationszwecken und sind lediglich zum persönlichen Gebrauch des Empfängers bestimmt.
  • UBS-Konzerngesellschaften (oder Mitarbeiter derselben) können zu Positionen in den nachfolgend erwähnten Wertpapieren oder anderen Finanzinstrumenten sowie zu deren Kauf bzw. Verkauf berechtigt sein.
  • Die hiesigen und nachfolgenden Informationen dürfen ohne schriftliche Genehmigung von UBS – zu welchem Zweck auch immer – weder reproduziert noch weiterverteilt oder neu aufgelegt werden.
  • Verkaufsprospekte, Kundeninformationsdokumente, die Satzung bzw. Vertragsbedingungen sowie die Jahres- und Halbjahresberichte der UBS Fonds können kostenlos bei der Zahl- und Informationsstelle Erste Bank der österreichischen Sparkassen AG, Graben 21, A-1010 Wien angefordert werden.
  • Anteile der erwähnten UBS Fonds dürfen innerhalb der USA weder angeboten noch verkauft oder ausgeliefert werden. Die genannten Informationen sind weder als Angebot noch als Aufforderung zum Kauf bzw. Verkauf irgendwelcher Wertpapiere oder verwandter Finanzinstrumente zu verstehen.
  • Die nachfolgenden Informationen und Darstellungen können Angaben zu Wertentwicklungen beinhalten. Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für künftige Ergebnisse. Die dargestellte Performance lässt allfällige bei Zeichnung und Rücknahme von Anteilen erhobene Kommissionen und Kosten unberücksichtigt. Kommissionen und Kosten wirken sich nachteilig auf die Performance aus.
  • Sollte die Währung eines Finanzprodukts oder einer Finanzdienstleistung nicht mit Ihrer Referenzwährung übereinstimmen, kann sich die Rendite aufgrund der Währungsschwankungen erhöhen oder verringern. Diese Informationen berücksichtigen weder die spezifischen oder künftigen Anlageziele noch die steuerliche oder finanzielle Lage oder die individuellen Bedürfnisse des einzelnen Empfängers.
  • Die hiesigen und nachfolgenden Informationen stellen keine Steuer-, Rechts- oder Anlageangelegenheiten dar. Bitte wenden Sie sich an Ihren Steuer-, Rechts- und/oder Anlageberater.
  • Quelle für sämtliche Daten und Grafiken (sofern nicht anders vermerkt): UBS Asset Management. © UBS 2016

ETFs wie Sie sie wollen

Erhöhen Sie Ihre Chancen auf Erträge. Renditeorientiert anlegen mit UBS ETFs. Erhöhen Sie Ihre Chancen auf Erträge. Renditeorientiert anlegen mit UBS ETFs.

Die Möglichkeit regelmäßiger Dividendenausschüttungen und Kuponzahlungen erhöht Ihre Chancen auf Rendite und kann ein Mittel zur Absicherung gegen Verluste in turbulenteren Zeiten darstellen.

Einfach umsetzen lassen sich ertragsstarke Investments mit UBS ETFs. Im Aktienbereich bieten Sie Ihnen die Möglichkeit, weltweit gezielt auf Unternehmenstitel mit hohen Dividendenrenditen zu setzen – oder sich auf Branchen zu konzentrieren, die traditionell höhere Dividendenrenditen aufweisen als andere – beziehungsweise deren Gewinne und Dividenden relativ unabhängig vom jeweiligen Zustand der Konjunktur sind. Und im Segment der Unternehmensanleihen ermöglichen es Ihnen UBS ETFs, die optimale Balance zwischen attraktiven Renditen und guter Bonität zu finden.

Währungsrisiken reduzieren.
Anlegen mit Währungsschutz.
Währungsrisiken reduzieren.
Anlegen mit Währungsschutz.

Die neuen UBS ETFs mit Währungssicherung für CHF, EUR, GBP und USD

Optimieren Sie Ihre Renditechancen und sichern Sie Ihr Portfolio gegen Währungsschwankungen ab – kostengünstig und effizient mit den währungsgesicherten UBS ETFs auf Aktienindizes.

Nachhaltig und zukunftsorientiert investiert.
Wertebasiertes Anlegen.
Nachhaltig und zukunftsorientiert investiert.
Wertebasiertes Anlegen.

Mit UBS MSCI Socially Responsible ETFs

Persönliche Wertvorstellungen umsetzen und trotzdem nicht auf Renditechancen verzichten – mit UBS ETFs können Anleger breit diversifiziert in nachhaltig wirtschaftende Unternehmen investieren.

Effizient in die Märkte der Welt investieren.
UBS ETFs auf Aktienmärkte.
Effizient in die Märkte der Welt investieren.
UBS ETFs auf Aktienmärkte.

Mit UBS ETFs erhalten Anleger mit nur einer einzigen Transaktion einen unkomplizierten Zugang zu den wichtigsten Aktienmärkten – ob in Amerika, Asien/Pazifik, Europa, Japan, den Schwellenländern oder der ganzen Welt.

UBS ETFs – ein führender Anbieter in Europa

ETFs auf alle wichtigen Märkte und Anlageklassen

In Europa bietet UBS Anlegern insgesamt 215 ETFs an:
Aktien (142), Anleihen (37), Rohstoffe (14), Edelmetalle (6), Hedge Funds (4), Immobilien (2), Multi Asset Portfolio (2)
Breite Palette an physisch und synthetisch replizierten ETFs.

Die ganze Kompetenz von UBS

Passive Kapitalanlagen sind seit mehr als 30 Jahren eine Kernkompetenz von UBS Asset Management. Insgesamt betreut der Geschäftsbereich, zu dem auch UBS ETFs gehören, EUR 188 Mrd. in passiv verwalteten Kundengeldern.* Das in UBS ETFs verwaltete Vermögen beträgt rund EUR 25,7 Mrd..* Aufgrund starker Netto-Mittelzuflüsse ist UBS einer der am schnellsten wachsenden ETF-Anbieter in Europa.**

Volle Kostentransparenz

Bei UBS ETFs informiert die Gesamtkostenquote (TER) über die Kosten. Bei synthetisch replizierten ETFs bietet UBS ein einzigartiges «All-in-Gebühren-Konzept»: Der vordefinierte «Drag Level» bietet Anlegern vollständige Kostentransparenz im Voraus.

Listings an mehreren Börsen

UBS ETFs sind dort, wo die Anleger sind und werden deshalb an der SIX Swiss Exchange, der Deutschen Börse (Xetra), der Borsa Italiana und der London Stock Exchange (LSE) kotiert. Aufgrund ihrer hohen Liquidität können UBS ETFs in verschiedenen Währungen sowohl börslich als auch ausserbörslich (OTC) gehandelt werden.

Renommierte Awards für UBS ETFs

  • ETF Express Global Awards 2013: “Best Europe Equity ETF Manager”
  • IAIR Awards 2013: “ETF Provider of the year” und “Excellence in Asset Management”

Aktuell

  1. News | Tags: ETF Austria, ETF Germany, ETF Switzerland, ETF Liechtenstein

  1. News | Tags: ETF Austria

  2. News | Tags: ETF Austria