Login-Möglichkeiten im Mobile Banking

Sicherheitsstandards im Detail.

UBS Mobile Banking ist genauso sicher wie E-Banking. Das Login erfolgt zweistufig. Je nach Anwendung melden Sie sich entweder nur mit Ihrem Passwort oder mit der Access Card und Ihrer persönlichen PIN an.

Login mit Passwort
Für Informationen und einen Überblick über Ihre Finanzen brauchen Sie beim Login lediglich Ihr Passwort. Ihre Sicherheit ist jederzeit gewährleistet, weil Ihre Daten nur anonymisiert einsehbar sind.

Login mit Passwort zum Beispiel für
- Überblick über Konten und Vermögen
- Übersicht über alle Kreditkartenbelastungen
- Ausgabenverwaltung mit dem Persönlichen Finanzassistenten
- Geldübertrag auf das eigene Konto oder Sparkonto

Login mit Access Card
Um von unterwegs auch Zahlungen zu erledigen, ist die Anmeldung über die geschützten Zugangsdaten auf Ihrer Access Card und die Eingabe Ihrer persönlichen PIN erforderlich. Der Zahlungsblocker sorgt für zusätzliche Sicherheit: Zahlungen via App sind nur möglich, wenn Sie den Empfänger zuvor im E-Banking bestätigt haben.

Login mit Access Card und PIN zum Beispiel für
- Zahlungsaufträge
- Einzahlungsscheine scannen und Zahlungen ausführen
- Wertschriftenhandel
- Geldübertrag auf Kreditkarte

Komfortabel ist das Login von unterwegs mit der Access Card Display oder der Access Card NFC. Mit diesen Karten brauchen Sie beim Mobile Banking kein Lesegerät zum Einloggen. Die Access Card Display und die Access Card NFC sind besonders sicher, da die Karten nicht mit Ihrem Smartphone verbunden sind und Ihre Zugangsdaten verschlüsseln.

Access Card Display für iPhone, Blackberry und Windows Phone
Für Smartphones ohne NFC-Funktion oder das Login via Webapp empfehlen wir Ihnen, die Access Card Display zu bestellen. Die handliche Karte mit integrierter Tastatur ist Zugangskarte und Kartenleser in einem. Das Mitnehmen des Kartenlesers ist mit der Access Card Display nicht nötig. Übrigens können Sie die Access Card Display auch für das Login im E-Banking verwenden.

Access Card NFC für Android
Wenn Sie ein NFC-fähiges Smartphone besitzen, brauchen Sie für das Login im Mobile Banking nur die Access Card NFC. Den Kartenleser können Sie zu Hause lassen. Die Access Card NFC unterstützt den drahtlosen Austausch von Zugangsdaten (Near Field Communication) mit Android-Geräten. Das Abtippen des Zugangscodes beim Login entfällt somit.

Login mit Access Card und Kartenleser
Selbstverständlich können Sie für das Login im Mobile Banking auch Ihren Kartenleser verwenden – so wie Sie es vom E-Banking gewohnt sind.

Bestellung der Access Card Display und der Access Card NFC
Wenn Sie UBS e-banking neu beantragen, erhalten Sie kostenlos das Startpaket bestehend aus Kartenleser und Access Card NFC. Die Access Card Display für das Login ohne Kartenleser können Sie für 25 Franken zusätzlich bestellen.
Falls Sie Mobile Banking auf Ihrem Android-Smartphone nutzen möchten und noch keine Access Card NFC haben, können Sie die Karte ebenfalls im E-Banking beantragen.
Den Link zur Kartenbestellung für die Access Card Display und die Access Card NFC finden Sie im E-Banking unter «Angebote».

Ausgezeichnet
Die Access Card Display und die Access Card NFC wurden mit dem «Contactless & Mobile Award 2014» in der Kategorie «Customer Experience» ausgezeichnet.