10 Nützliche E-Banking-Tipps für die Ferienzeit

Mit der Mobile Banking App und dem E-Banking behalten Sie auch in den Ferien Ihre Finanzen umfassend unter Kontrolle. Nachfolgend haben wir Ihnen hilfreiche Tipps zu Karten, Sicherheit und Support zusammengestellt.

Kontrolle und Sicherheit

Ferientipp #1

Nutzen Sie Benachrichtigungen für Kartenbewegungen

Möchten Sie auch im Ausland die volle Kontrolle über Ihre Kartenzahlungen? Auf Wunsch informiert Sie die Mobile Banking App automatisch per Push-Nachricht über Ihre Kartenbewegungen.

Aktivieren Sie die Benachrichtigungen im Mobile Banking unter «Menu > Push-Benachrichtigung > Regeln verwalten».

Haben Sie die Mobile Banking App nicht installiert? Oder möchten Sie im Ausland Roamingkosten vermeiden? Dann können Sie Benachrichtigungen auch per SMS oder E-Mail erhalten. Richten Sie diese im E-Banking unter «Karten > Benachrichtigung einrichten» ein.

Benachrichtigung zu Kreditkartenbewegungen einrichten

  1. Bei UBS e-banking anmelden.
  2. In der Navigation «Karten > Direktzugriff > Benachrichtigungen einrichten» wählen und bei der erstmaligen Nutzung die Besonderen Bestimmungen lesen und akzeptieren.
  3. Auf «Neue Regel hinzufügen» klicken.
  4. Regel «Belastung der Karte» auswählen und auf «Weiter» klicken.



  5. Konto wählen, Kriterien für die Benachrichtigung definieren, Kommunikationskanal festlegen (Push-Benachrichtigung, SMS oder E-Mail) und Regel speichern.

 

Ferientipp #2

Sperren Sie Ihre Kreditkarte bei Verlust sofort und bequem online, auch per Smartphone

Eine abhanden gekommene Kreditkarte ist ärgerlich – gerade in den Ferien. Sperren Sie Ihre Kredit- und Prepaidkarten online, ohne teure Telefonate: Im E-Banking oder in der Mobile Banking App unter «Karten > Service». Die Ersatzkarte wird nach erfolgter Sperrung automatisch für Sie bestellt.

UBS Kreditkarte sperren

  1. Bei UBS e-banking anmelden.
  2. In der Navigation «Karten > Direktzugriff > Karte sperren» wählen.
  3. Auf «Karte jetzt sperren» klicken.
  4. Zu sperrende Karte auswählen, Auftrag kontrollieren, auf «Weiter» und dann auf «Übermitteln» klicken.

Eine Ersatzkarte wird Ihnen automatisch zugestellt.

Ferientipp #3

Nutzen Sie unser Frühwarnsystem gegen Kartenmissbrauch

Sie möchten Ihre Kreditkarte rund um die Uhr vor Missbrauch schützen? Hinterlassen Sie Ihre Mobilnummer im E-Banking unter «Karten > Service» und profitieren Sie von unserem Frühwarnsystem. Bei verdächtigen Transaktionen senden wir Ihnen eine SMS oder benachrichtigen Sie telefonisch.

Mobiltelefonnummer hinterlegen

  1. Bei UBS e-banking anmelden.
  2. In der Navigation «Karten > Service > Telefonnummern hinterlegen» wählen.
  3. Bei der Kategorie «Mobil» auf klicken.
  4. Mobiltelefonnummer erfassen und auf «Weiter» klicken.

  5. Nummer kontrollieren und auf «Weiter» klicken.
  6. Nummer mit Access Card und Kartenleser bestätigen und auf «Telefonnummer speichern» klicken.

Ferientipp #4

Legen Sie das geografische Einsatzgebiet Ihrer UBS Debit Card Maestro fest und minimieren Sie so das Risiko für Missbrauch

Vermindern Sie die Möglichkeit von ungewollten Karteneinsätzen. Bestimmen Sie, ob Ihre UBS Maestro Card weltweit, in Europa oder nur in der Schweiz & Liechtenstein eingesetzt werden kann und legen Sie selber Tages- und Monatslimiten fest.

Diese Einstellung finden Sie im E-Banking unter «Karten > Limiten und Einsatzregion » oder im Mobile Banking unter «Karten > Service > Debitkarten > Maestro».

Einsatzregion Ihrer UBS Debit Card Maestro anpassen

  1. Bei UBS e-banking anmelden.
  2. In der Navigation «Karten > Debitkarten > Limiten & Einsatzregion» wählen.
  3. Zur geografischen Einschränkung Ihrer UBS Debit Card Maestro beim entsprechenden Eintrag auf klicken.
  4. «Weltweit», «Europa» oder «Schweiz & Liechtenstein» als Einsatzregion auswählen und auf «Speichern» klicken. Bei Bedarf können Sie die Einstellung zeitlich befristen – zum Beispiel für die Dauer der Ferien.

Ferientipp #5

Sichern Sie sich die kostengünstige Alternative zu Ihrer Reiseversicherung

Sie möchten auf weltweiten Reisen umfassend versichert sein, z.B. bei Reiserücktritt, Krankenhausaufenthalten, Gepäckschaden oder Folgen von Flugverspätungen? Sichern Sie sich den UBS Reiseschutz Plus – und schützen Sie sich und Ihre Familie zum Vorteilspreis von nur 72 CHF im Jahr. Sie können dieses Angebot direkt im E-Banking abschliessen unter «Karten > Zusatzleistungen > Reiseschutz».

Flexibilität

Ferientipp #6

Erhöhen Sie den verfügbaren Betrag auf Ihren UBS Karten durch Einzahlung

Sie sind in den Ferien, aber Ihr Kreditkartenlimit ist zu niedrig oder bald ausgeschöpft? Im E-Banking können Sie unter «Zahlungen > Zahlung erfassen» ganz einfach Geldbeträge an Ihre Kredit- oder Prepaidkarte, überweisen. Und in der Mobile Banking App unter «Karten > Zahlung an UBS Karte». Damit sind Überträge auf Ihr Kartenkonto innert Minuten sicher getätigt.

Extratipp:

Wussten Sie, dass Sie auch die Monats- oder Tageslimite Ihrer UBS Debit Card V PAY oder Maestro ganz einfach erhöhen oder verringern können? Im E-Banking und in der Mobile Banking App finden Sie diese Einstellung unter «Karten > Service > Debitkarten».

Geld an Ihre UBS Kreditkarte überweisen

  1. Bei UBS e-banking anmelden.
  2. Zahlungsassistenten aufrufen unter «Zahlungen > Zahlung erfassen».
  3. 16-stellige Nummer Ihrer UBS Kreditkarte in das Eingabefeld eingeben und auf «Neue Zahlung» klicken. Tipp: Wenn Sie früher bereits Geld an die Karte überwiesen haben, können Sie einfach Ihren Namen eingeben und die angezeigte Karte auswählen.
  4. Karteninhaber und Betrag ergänzen und auf «Weiter» klicken.
  5. Zahlung kontrollieren und übermitteln.

Aus Sicherheitsgründen muss der Begünstigte – auch Sie als Karteninhaber – bei der erstmaligen Überweisung an eine Karte bestätigt werden.

Ferientipp #7

Loggen Sie sich bequem ohne Kartenleser in die Mobile Banking App oder in Ihr E-Banking ein

Mit der Access Card Display können Sie den Kartenleser zuhause lassen, ohne auf die volle Funktionalität in der Mobile Banking App (z.B. Zugriff auf alle Transaktionsdetails, Freigabe von E-Rechnungen) oder das Login ins E-Banking zu verzichten. Unterstützt Ihr Smartphone den drahtlosen Datenaustausch via NFC (Near Field Communication), entfällt mit der Access Card NFC sogar das Abtippen des Zugangscodes.

Die Karten können Sie im E-Banking unter «Angebote > Zugangsmittel» bestellen.

Ferientipp #8

Profitieren Sie von unserem 24/7-Support

Der UBS Support ist rund um die Uhr weltweit für Sie da und hilft gerne bei Fragen zu Ihren Bankgeschäften. Wählen Sie in der Mobile Banking App oder im E-Banking die Rückruf-Funktion unter «Kontakt» und wenig später meldet sich der UBS Support bei Ihnen. So umgehen Sie zeitraubende Warteschlaufen.

Budget

Ferientipp #9

Aktivieren Sie den Persönlichen Finanzassistenten und behalten Sie Ihr Ferienbudget im Auge

Sie kommen von den Ferien zurück und möchten Ihre Ausgaben analysieren? Oder für 2015 ein Ferienbudget definieren? Mit dem Persönlichen Finanzassistenten (PFA) werden sämtliche Kartentransaktionen automatisch verschiedenen Kategorien zugeordnet. So behalten Sie jederzeit Ihre Ausgaben im Blick und erstellen einfach individuelle Budgets und Sparziele. Aktivieren Sie den PFA im E-Banking unter «Budget».

Ferientipp #10

Vereinfachen Sie sich das Sparen mit dem Persönlichen Finanzassistenten

Möchten Sie in diesem oder im nächsten Jahr auf eine längere Reise und müssen dafür einen bestimmten Geldbetrag auf die Seite legen? Der Persönliche Finanzassistent unterstützt Sie im E-Banking unter «Budget > Sparziele», Schritt für Schritt Ihr Sparziel zu erreichen.

Haben Sie noch Fragen oder brauchen Sie Hilfe?

Rufen Sie uns an unter: 0848 848 062 24/7-Support

Kontrolle und Sicherheit

Flexibilität

Budget