Latest media releases


UBS ernennt neuen Leiter der Niederlassung Düsseldorf

Frankfurt | | Media Releases EMEA

 

Frankfurt / Düsseldorf, 8. Januar 2014 - Daniel Sauerzapf (34) hat am 1. Januar 2014 die Leitung der Niederlassung in Düsseldorf der UBS Deutschland AG übernommen. Er folgt Uwe Adamla nach, der die Bank Ende Dezember 2013 verlassen hat.

Daniel Sauerzapf verfügt über eine 13-jährige Erfahrung in der Anlageberatung mit vermögenden Privatkunden. Er kommt von der Credit Suisse zu UBS. Dort leitete er seit 2008 die Niederlassung Düsseldorf und ab Februar 2013 zusätzlich die Niederlassung Köln. Zwischen 2000 und 2007 bekleidete er verschiedene Positionen innerhalb der Vermögensberatung der Citibank, zuletzt als Leiter Vermögensberatung in Düsseldorf und Neuss. Der gebürtige Rheinländer startete seine Laufbahn 1995 mit einer Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Kreissparkasse Düren.

Mit Daniel Sauerzapf wechselt ein 4-köpfiges Team zu UBS. Unter seiner Leitung betreut die Niederlassung mit 30 Mitarbeitern vermögende Privatkunden im Grossraum Düsseldorf.

 

Bei Rückfragen:

Media Relations Frankfurt, Telefon +49(0)69/2179-2145

 

UBS Deutschland AG

www.ubs.com