UBS news


UBS ernennt neuen Leiter der Niederlassung Köln

Frankfurt / Köln | | Media Releases EMEA

  

Frankfurt / Köln, 19. August 2014 – Wolfgang Riehl (49) übernahm mit Wirkung vom 1. August 2014 die Niederlassungsleitung Köln der UBS Deutschland AG. Er folgt Helmut Zils (67) nach, der die Niederlassung Köln seit April 2004 leitete und zum 31. Dezember 2014 in den Ruhestand geht.

Wolfgang Riehl wechselte 2004 von der BHF-Bank, wo er die Leitung des Standortes Köln innehatte, zur UBS Deutschland AG. Hier war er seither in der im April 2004 eröffneten Niederlassung Köln als Teamhead tätig und für den Aufbau und die Entwicklung seines Kundenberaterteams verantwortlich. 2013 wurde er zum stellvertretenden Leiter der Niederlassung ernannt. Der diplomierte Betriebswirt startete seine Laufbahn mit einer klassischen Banklehre bei einer genossenschaftlichen Bank im Raum Köln, bevor er zwischen 1990 und 2000 bei der Commerzbank Köln beschäftigt und seit 1995 mit dem Aufbau des dortigen Private Banking-Geschäfts betraut war.

Unter der Leitung von Wolfgang Riehl betreut das 13-köpfige Team der Niederlassung Köln vermögende Privatkunden im Stadtgebiet Köln, Leverkusen, Aachen, Bonn, Gummersbach und Siegen.

Bei Rückfragen:
Media Relations Frankfurt, Telefon +49 (0)69/2179-2145


UBS Deutschland AG
www.ubs.com