Kinderschutz
Kinder vor Gewalt und sexuellem Missbrauch schützen

Wir unterstützen Projekte, die Kinder vor Gewalt und sexuellem Missbrauch schützen. Vor allem finanzieren wir Präventionsprojekte in Schulen und/oder Gemeinden, die die Sicherheit von Kindern der Altersgruppe von der frühkindlichen Entwicklung bis hin zur höheren Schulbildung gewährleisten und/oder deutlich verbessern.

Forschungen haben ergeben, dass Gewalt gegen Kinder umfangreiche, langanhaltende Auswirkungen auf die Gehirnstruktur, das psychische Befinden, die geistige Gesundheit, gesundheitsgefährdende Verhaltensweisen, die soziale Funktionsfähigkeit, Lebenserwartung und Gesundheitsfürsorgekosten hat. Aus epidemiologischen Studien geht eindeutig hervor, dass Gewalt gegen Kinder auf der ganzen Welt und in allen Gesellschaften vorkommt. Präventions- und Schutzprojekte können sehr effizient sein, wenn es darum geht, das Wohlbefinden möglicherweise betroffener Kinder zu sichern.

Initiative Optimus Studie – Wissen schafft Schutz

OptimusStudy

Diese gross angelegte Forschungsinitiative schafft die dringend benötigten Grundvoraussetzungen, um Kindern einen ausreichenden Schutz vor sexuellem Missbrauch zu bieten.

Mehr Informationen über den Hintergrund und die Resultate dieser vielversprechenden Initiative: