KeyLink
Dienstleistungen

KeyLink ist ein modular aufgebautes Werkzeug für elektronische Bankgeschäfte, das durch die Kunden und einzelnen Benutzer anpassbar ist. Die Grundfunktionen beinhalten Transaktionsinitiierung und Reporting in den Geschäftsbereichen Cash, Devisen, Wertpapiere und Edelmetalle. KeyLink ist allerdings weit mehr als nur ein schlichtes Zahlungs- und Reporting-Werkzeug. Dank Connectivity Service ist KeyLink geeignet für Kunden mit kleineren Volumen, Basisreporting und Instruktionsbedürfnissen wie auch für Kunden mit grossen Volumen und komplizierten Strukturen, die einen massgeschneiderten Aufbau mit anspruchvollem oder speziellem Reporting inkl. Anforderungen an Import/Export benötigen. Zusätzliche Funktionen beinhalten sortierte Tabellen, Vorlagen, Protokolle und historische Daten. Drücken Sie auf die Modulauswahl unten, um die ganze Angebotspalette von KeyLink kennen zu lernen.

Cash

Das Cash-Modul erlaubt es den Kunden, alle Tätigkeiten im Zusammenhang mit dem Cash-Geschäft zu tätigen, inklusive eine Vielzahl von Instruktionen in verschiedenen Währungen und zu bevorstehenden Zahlungseingängen.

Zudem bietet KeyLink eine Vielfalt an Reporting-Möglichkeiten wie Tagesendauszug, Intraday-Saldo und -Transaktionen sowie Belastungs-/Gutschriftsanzeigen mit den genauesten und neuesten Informationen, die möglich sind.

Zu den Vorteilen gehören:

  • Straight-Through-Verarbeitung von Inland-/Ausland-Instruktionen

  • Vorlagen für Zahlungsinstruktionen, die ein wiederkehrendes Eintippen von Daten überflüssig machen

  • Kontoüberträge innerhalb der gleichen Bank

  • Annullierung von hängigen Instruktionen

  • Historische Datenbank mit allen hängigen/erledigten Transaktionen

  • Eingebaute Datenbanken (z. B. SWIFT, Fedwire, SIC), die regelmässig nachgeführt werden

  • Ausführliche Tagesend-Auszüge

  • Laufend nachgeführte Informationen zu den Cash-Positionen (Intraday, Anzeigen)

  • Möglichkeiten zur Kontenabstimmung

  • Automatisierte, manuelle und transaktionsbezogene Nachforschungen

Devisengeschäfte – Treasury Products

1. Devisenhandel (FX Trade)
KeyLink FX Trading erlaubt einfaches Handeln von Spot-, Forward- und Swap-Transaktionen mit einem Mausklick. Handeln Sie einfach durch die Eingabe des Geschäftstyps, der Währung, des Betrags und Valuta-Datums. Sie erhalten einen verbindlichen Kurs angezeigt, danach können Sie das Handelsgeschäft akzeptieren oder ablehnen. Die Kursangaben sind einheitlich, bindend, in Echtzeit und während 24 Stunden/5 Tagen erhältlich. Alle Einzelheiten können im gleichen Bildschirmfenster angeschaut werden.

2. Bestätigungen
Das KeyLink Bestätigungsmodul deckt den kompletten Handelszyklus ab. Kunden können Bestätigungen von allen Handelsgeschäften, Optionen, Darlehen und Einlagen erhalten, unabhängig davon, wie sie gehandelt wurden. Sobald die Transaktionen überprüft worden sind, werden die Bestätigungen elektronisch an die UBS zurück gesandt. Falls ein Fehler in der Bestätigung enthalten sein sollte, kann in der gleichen Übermittlung die nötige Korrektur an die UBS mitgeschickt werden, damit die Handelsbestätigung berichtigt werden kann.

Das Bestätigungsmodul erlaubt es, alle Handelseinzelheiten zu verfolgen. Zu diesen Funktionen gehört der Zugriff auf:

  • ausführliche Übersichten über die Handelsgeschäfte

  • einstufige Handelsbestätigung

  • leicht nachvollziehbare Änderungs- oder Rückweisungsmöglichkeiten

  • historische Handelseinzelheiten

  • ein- oder zweistufige Überprüfung

Wertpapiere – Securities

Das KeyLink Wertpapiermodul bietet vielfältige Reporting-Möglichkeiten. Zu diesen gehören der genaue Status jeder Transaktion, der genaue Bestand und Wert von jedem einzelnen Portefeuille (kombiniert oder aufgeteilt) und die Einzelheiten aller Corporate Action, die den Gesamtstand des Portefeuille beeinflussen oder noch beeinflussen werden. Zudem erlaubt KeyLink das Senden von Abwicklungsinstruktionen wie Empfangs-/Lieferinstruktionen und das Senden von Corporate Action Narrative Instruktionen.

Zum vollständigen Funktionsangebot gehören:

  • Empfangs-/Lieferinstruktionen (ohne und gegen Zahlung)

  • Verfolgen von Abwicklungen

  • Corporate Action Informationen - Voranzeige/Anzeige

  • Corporate Action Narrative Instruktionen

  • Bestandesauszug

  • Portefeuille-Bewertungen

  • Datenimport/-export zur Erleichterung der Abstimmung

  • durch die Benutzer nachführbare Tabellen für Informationen zu Gegenpartei und Wertpapier-Identifikationen

Edelmetalle – Precious Metals

Das KeyLink-Edelmetallmodul ermöglicht die Automatisierung und unterbruchslose Verarbeitung (Straight Through Processing). Die Kunden haben die komplette Kontrolle über den Ablauf nach dem Handel, von der Bestätigung bis zur Transfer-Lieferinstruktion. KeyLink Precious Metals erlaubt den Kunden, Instruktionen auszulösen und Auszüge elektronisch zu erhalten. Dies spart Papier, beschleunigt den Zugriff auf konsolidierte Informationen und ermöglicht eine schnellere Abstimmung. Zusammengefasst: Es macht die Abläufe effizienter.

KeyLink Precious Metals unterstützt derzeit folgende Edelmetall-Prozesse:

  • Edelmetall-Handelsbestätigungen

  • Edelmetall-Optionsbestätigungen

  • Belastungs-/Gutschriftsanzeigen

  • Transfer-/Lieferaufträge

  • Ankündigung von bevorstehenden Eingängen

  • Metallkontoauszüge