Disclaimer

Die Informationen auf Institutional Fund Gate Deutschland sind professionellen Anlegern mit Domizil in Deutschland vorbehalten. Als professionelle Anleger gelten:

1) Rechtspersönlichkeiten, die zugelassen sein oder unter Aufsicht stehen müssen, um auf den Finanzmärkten tätig sein zu können:

a) Kreditinstitute

b) Wertpapierfirmen

c) sonstige zugelassene oder beaufsichtigte Finanzinstitute

d) Versicherungsgesellschaften

e) Organismen für gemeinsame Anlagen und ihre Verwaltungsgesellschaften

f) Pensionsfonds und ihre Verwaltungsgesellschaften

g) Warenhändler und Warenderivatehändler

h) sonstige institutionelle Anleger.

2) Grosse Unternehmen, die auf Unternehmensebene zwei der folgenden Anforderungen erfüllen:

a) Bilanzsumme: EUR 20 000 000

b) Nettoumsatz: EUR 40 000 000

c) Eigenmittel: EUR 2 000 000.

3) Nationale und regionale Regierungen, Stellen der staatlichen Schuldenverwaltung, Zentralbanken, internationale und supranationale Einrichtungen wie die Weltbank, der IWF, die EZB, die EIB und andere vergleichbare internationale Organisationen.

4) Andere institutionelle Anleger, deren Haupttätigkeit in der Anlage in Finanzinstrumenten besteht.