UBS Stiftung für Soziales und Ausbildung

Die UBS Stiftung für Soziales und Ausbildung agiert als gemeinnützige Förderstiftung in einem sich rasant wandelnden gesellschaftlichen Umfeld im Zeichen von Globalisierung und Pluralisierung. Die damit verbundenen sozialen und kulturellen Herausforderungen verlangen nach Gemeinsinn und Engagement. Vor diesem Hintergrund engagieren wir uns für die Förderung des Gemeinwohls und konzentrieren uns dabei auf zwei Schlüsselbereiche für eine zukunftsorientierte, sozialverträgliche und nachhaltige gesellschaftliche Entwicklung: Integration und Qualifikation.

Die UBS Stiftung für Soziales und Ausbildung unterstützt einerseits Initiativen und Projekte von Institutionen, Organisationen und Personen zur Förderung der Aus- und Weiterbildung, der Beschäftigung und der Integration in Gesellschaft und Arbeitswelt von Menschen mit sozialen Benachteiligungen bzw. besonderen Lernvoraussetzungen. Andererseits unterstützen wir Bestrebungen und Projekte zur Aus- und Weiterbildung von Personengruppen mit besonderen Begabungen, zur Förderung des unternehmerischen Denkens und Handelns im Allgemeinen und der Wirtschafts- und Führungsausbildung im Besonderen. Wir leisten Beiträge in den folgenden Förderbereichen:

Soziales

Soziales & Integration

Beiträge an Projekte zur Förderung der Aus- und Weiterbildung, der Beschäftigung und der Integration von Menschen mit sozialen Benachteiligungen bzw. besonderen Lernvoraussetzungen

Aus- & Weiterbildung

Aus- & Weiterbildung

Beiträge an Projekte zur Aus- und Weiterbildung von Personengruppen mit besonderen Begabungen und zur Förderung des unternehmerischen Denkens und Handelns in unterschiedlichen Zielgruppen