Lugano Festival
18. April – 30. Juni 2014

Lugano Festival

Copyright: © Daniel Vass

Das kulturelle Engagement von UBS trifft in Lugano mit dem wichtigsten Musikevent des Kantons Tessin zusammen. Das Lugano Festival ist ein internationales Stelldichein der klassischen Musik, das sich in der so genannten Region Insubrien durch die hohe Qualität der angebotenen Konzerte hervorhebt.

Auf der Bühne des «Palazzo dei Congressi» von Lugano – traditioneller Veranstaltungsort des Festivals – waren schon internationale Stars wie Daniel Baremboin, Riccardo Muti, Cecilia Bartoli, das Philharmonieorchester «Orchestra Filarmonica della Scala» aus Mailand sowie das Philharmonieorchester Sankt Petersburg zu sehen.

Das Lugano Festival entstand 2001 in Erweiterung des berühmten Konzertfrühlings von Lugano «Primavera Concertistica», dessen Geschichte bis in die frühen achtziger Jahre zurückreicht.

UBS ist seit 1998 Exklusivsponsorin des Galakonzerts, das bei jeder Festivalausgabe stattfindet.