Mission und Ziele

Sponsoring hat bei UBS eine lange Tradition. Das UBS Sponsoring-Portfolio prägt Markenbewusstsein, -profil und -präferenz. Gleichzeitig schafft es Geschäftschancen und Plattformen für die verschiedenen Zielgruppen der Bank. Die UBS Sponsoringaktivitäten sollen weiter die globale Marke und den Ansatz “Wir werden nicht ruhen“ unterstützen und bei den Mitarbeitenden die Motivation und Identifikation mit dem Unternehmen fördern.

Das globale Sponsoringkonzept basiert auf einer klaren Strategie. Engagement und Fachkenntnis in klar abgegrenzten Themenfeldern schaffen Glaubwürdigkeit bei Kunden, Sponsoringpartnern und in der Gesellschaft. Die Themen Formel 1 und zeitgenössische Kunst versinnbildlichen die Interessen und das Engagement von UBS, was durch eine kleine Auswahl von wirkungsvollen Aktivierungsplattformen, die sich gegenseitig in ihrer Glaubwürdigkeit stärken, erlebbar gemacht wird. In der Schweiz tritt die Bank über die UBS Kulturstiftung und die UBS Stiftung für Soziales und Ausbildung auch als Förderer auf und hält sich strikt an die hierfür definierten Regelungen: