Auswahlkriterien

Als Marketinginstrument unterliegt Sponsoring Grundsätzen und Richtlinien, entlang denen UBS vorgeht. Diese Parameter legen fest, welche Organisationen oder Projekte UBS mit einem Sponsoring unterstützt und welche Leistungen nicht unter Sponsoring fallen. Jedes Sponsoringprojekt sollte gemäss den nachfolgenden Kriterien geprüft werden:

Auswahlkriterien für Sponsoringangebote:

Qualität
Der Sponsoringpartner sollte über eine einzigartige lokale oder regionale Ausstrahlung verfügen und in seiner Sparte führend sein.

Dauer
Gemäss Definition ist Sponsoring ein mittel- bis langfristiges Engagement. Das Sponsoringangebot sollte deshalb auf eine Dauer von mehreren Jahren ausgelegt sein.

Eignung
Sponsoring hat einen Einfluss auf die Marke. Deshalb muss das Angebot zur Marke UBS passen und eine hervorragende, erstklassige lokale Reputation aufweisen.

Kein Einzel-Sponsoring
Die Sponsoringstrategie von UBS schliesst explizit die Unterstützung von Einzelpersonen aus (zum Beispiel Sportlerinnen und Sportler, Künstlerinnen und Künstler, Persönlichkeiten oder andere Einzelpersonen).

Um ein Angebot einzureichen, füllen Sie bitte folgendes Formular aus:  Kontaktformular