Neuste Medienmitteilungen


UBS lanciert umfangreiches Angebot im Bereich Mobile Banking

Zürich | | Media Releases Switzerland

UBS-Kunden können ab sofort von unterwegs auf Informationen über ihre Konti und Depots zugreifen, Marktinformationen abfragen und eine iPhone App nutzen, die unter anderem das Einscannen von Einzahlungsscheinen ermöglicht.

UBS-Kunden steht für ihre Bankgeschäfte ab sofort eine breite Palette von Mobile Services zur Verfügung. Neu können Kunden auch von unterwegs auf einfache und unkomplizierte Weise Informationen über Konti und Depots abfragen und auf Marktinformationen zugreifen. Ein zentraler Bestandteil ist die Lancierung einer kostenlosen iPhone App, die unter anderem das Einscannen von Einzahlungsscheinen ermöglicht. UBS Mobile Services stehen allen privaten Kunden mit Domizil Schweiz und Zugang zu UBS e-banking respektive UBS Quotes zur Verfügung.

UBS setzt weiterhin höchste Standards bezüglich Sicherheit. Deshalb werden alle Daten anonymisiert, die im Rahmen der oben genannten Anwendungen versendetet werden. Kontonummern oder Namen werden nicht angezeigt.


Funktionalitäten von UBS Mobile Services

iPhone App UBS Mobile Banking
Die kostenlose Applikation ermöglicht die rasche und einfache Abfrage von Kontobewegungen, Depots und Portfolios (inkl. Detailpositionen) sowie von Börsen- und Wertschriftentransaktionen. Zudem bietet die App die innovative Funktion, unterwegs oder zuhause Einzahlungsscheine einzuscannen und an UBS e-banking zu übermitteln. Dort können die Zahlungen im Anschluss freigegeben und ausgeführt werden.

UBS Mobile Quotes
Kunden können mit dem Browser ihres Smartphones oder Tablet PCs neben aktuellen News zum Marktgeschehen auch Kursangaben zu Aktien, Obligationen, Derivaten, Fonds, Fremdwährungen, Edelmetallen und Zinsen abrufen. Zudem können auch virtuelle Portfolios eingesehen werden.

SMS-Abfragen
Mit der SMS-Funktion können Kunden per SMS gezielt und einfach Informationen über Konto- und Depotbewegungen abrufen sowie aktuelle Informationen zu einzelnen Finanzinstrumenten, Wechselkursen oder Indizes anfordern.

Benachrichtigungen
Mit dieser Funktion kann sich der Kunde via E-Mail oder SMS informieren lassen, wenn zum Beispiel:

  • der Kontosaldo einen bestimmten Betrag über- oder unterschreitet,

  • eine bestimmte Gutschrift oder Belastung verbucht wird,

  • Zahlungen nicht ausgeführt werden konnten, oder

  • Limiten von Depotpositionen, Aktien- oder Obligationenkursen unter- bzw. überschritten werden.

Weitere Entwicklung des Online-Angebots von UBS

UBS wird ihr Angebot an Online und Mobile Services auch künftig laufend an die sich verändernden Kundenbedürfnisse anpassen. Gleichzeitig bleibt die kompetente und persönliche Beratung bei UBS auch in Zukunft zentral.


UBS AG


Kontakt
Media Relations Schweiz: +41-44-234-85 00