Neuste Medienmitteilungen


Neuausrichtung von UBS hinsichtlich Ausbildungsunterstützung im Bereich der Orchestermusik

Zürich/Basel | | Media Releases Switzerland

Nach neun Jahren äusserst erfolgreicher Zusammenarbeit bei der Gründung und dem Aufbau des UBS Verbier Festival Orchestra haben sich das Verbier Festival und UBS entschlossen, ihre Projekte auf dem Gebiet der Orchestermusik künftig getrennt zu verfolgen. Das UBS Verbier Festival Orchestra wird 2008 daher zum letzten Mal auf internationale Tournee gehen.

UBS beabsichtigt, mit Lucerne Festival für 2009 neue Projekte für Ausbildungsprogramme im Bereich der Orchestermusik zu entwickeln.

Patrick Siméons, Co-Head Cultural Sponsorship bei UBS, erklärte: «Wir zollen Martin Engstroem und seinem Team grössten Respekt für das, was er in Verbier aufgebaut hat. Der Erfolg des UBS Verbier Festival Orchestra wäre ohne ihn undenkbar gewesen. Wir sind sehr stolz auf die Leistungen des UBS Verbier Festival Orchestra und die jungen Musiker, denen das Orchester als Sprungbrett für eine eindrückliche Karriere diente. Die Energie, die in diesem einmaligen Projekt steckt, wollen wir in neue und spannende Initiativen einfliessen lassen. Zu diesem Zweck beabsichtigen wir, zusammen mit Lucerne Festival ein neues Ausbildungsprogramm auf die Beine zu stellen.»

Seit seiner Lancierung im Jahr 2000 haben 550 Musiker aus 30 Ländern im UBS Verbier Festival Orchestra gespielt. Verwaltet wird das Orchester durch die Fondation de l'Orchestre de Verbier. Die Stiftung freut sich sehr über den weltweit ausgezeichneten Ruf des Orchesters, den es sich in den Bereichen Ausbildung und Konzerte erworben hat. Das Orchester trat mit Dirigenten und Solisten von Weltrang auf und löste rund um den Globus Begeisterungstürme aus. Es brachte Musiker hervor, die ihre Karriere in den renommiertesten Orchestern wie dem Metropolitan Opera Orchestra, dem Russischen Nationalorchester, dem Tonhalle-Orchester Zürich, den Wiener Philharmonikern oder dem New York Philharmonic weiterverfolgten.

UBS möchte an der engen Partnerschaft und der Sponsorentätigkeit im Rahmen des Verbier Festival, wie sie seit Beginn des Festivals 1994 bestehen, festhalten.