Neuste Medienmitteilungen


Finanzieller Spielraum für Immobilienbesitzer mit dem UBS Hypo Kontokorrent

Zürich / Basel | | Media Releases Switzerland

UBS bietet mit dem UBS Hypo Kontokorrent ihren Hypothekarkunden eine neue Möglichkeit, Renovationen flexibel und unbürokratisch zu finanzieren.

UBS bietet seit heute den neuen UBS Hypo Kontokorrent an. Der UBS Hypo Kontokorrent ist eine hypothekarisch gedeckte Kreditlimite. Diese Limite wird ausschliesslich Kunden angeboten, die bereits eine Hypothek bei UBS haben. Je nach Verkehrswert der Liegenschaft beträgt die Limite 25 000 CHF bis 200 000 CHF. Immobilienbesitzer können so einen Teil ihres investierten Eigenkapitals flexibel nutzen. Für den UBS Hypo Kontokorrent gelten dieselben Voraussetzungen hinsichtlich Belehnung und Tragbarkeit wie für Hypotheken. Beispielsweise darf die Summe von Hypothek und UBS Hypo Kontokorrent maximal 80% des von UBS geschätzten Verkehrswerts betragen.

Sobald der UBS Hypo Kontokorrent eingerichtet ist, entscheidet der Kunde selbst und ohne Rücksprache mit seinem UBS-Berater, in welchem Ausmass er den UBS Hypo Kontokorrent nutzt. Der finanzielle Spielraum kann flexibel für Renovationen, Ausbauvorhaben oder unvorhergesehene Ausgaben eingesetzt werden. Die Zinsbelastung erfolgt nur für den jeweils beanspruchten Kreditbetrag. Der Zinssatz für den UBS Hypo Kontokorrent ist variabel und beträgt aktuell 3,5% zuzüglich 0,25% Kreditkommission pro Quartal. Der Kreditbetrag kann jederzeit zurückgezahlt oder durch eine UBS Hypothek abgelöst werden.

UBS ist Marktführer im Hypothekargeschäft in der Schweiz mit einem Volumen von 114 Mrd. CHF bei privaten Immobilien. Jeder vierte Hausbesitzer hat eine Hypothek bei UBS.

Weitere Informationen zum UBS Hypo Kontokorrent finden Sie unter: