Neuste Medienmitteilungen


UBS lanciert neuen Anleihenfonds «USD Corporates»

| Media Releases Switzerland

UBS Global Asset Management lanciert heute den Anleihenfonds UBS (Lux) Bond Sicav - USD Corporates (Valorennummer: 164 05 34). Die Zeichnungsfrist läuft vom 11. bis zum 22. August 2003; Liberierung ist am 27. August 2003. Damit bietet UBS ihrer Anlagekundschaft vereinfachten Zugang zum Markt für Unternehmensanleihen.

Durch ein gut diversifiziertes Portfolio sorgfältig ausgewählter Titel streut der
USD-Corporates Fonds das Kreditrisiko und steigert die Ertragschancen. Er investiert vorwiegend in Anleihen von Unternehmen im Bereich «Investment Grade». Diese Anleihen besitzen ein Rating (nach Standard & Poor's) im Bereich AAA bis BBB-. Gleichzeitig verbessert sich das Risiko-Rendite-Verhältnis: Das Renditepotenzial von «Corporates» ist höher als jenes von Staatsanleihen, wobei das zusätzliche Risiko nicht in gleichem Masse zunimmt.

Das Fondsmanagement legt grossen Wert auf diversifiziertes Anlegen, wodurch die Auswirkungen von negativen Unternehmensnachrichten bzw. von unternehmensspezifischen Kreditrisiken vermindert werden. Die Auswahl-möglichkeiten bei USD-Unternehmensanleihen sind beachtlich. Zur Zeit erfüllen über 3'600 Emissionen im Volumen von über 1900 Milliarden USD den Qualitäts-anspruch «Investment Grade», wobei knapp zwei Drittel mit «A» oder besser eingestuft sind.



Basel / Zürich, 11. August 2003
UBS