Neuste Medienmitteilungen


UBS vereinigt drei Themenfonds

| Media Releases Switzerland

UBS vereinigt drei im gleichen Sektor beheimatete Themenfonds am 30. April 2003: UBS (Lux) Focused Fund - Top Luxury (in EUR, Valor 1 093 875), UBS (Lux) Focused Fund - Top Leisure (in EUR, Valor 1 093 874) und UBS (Lux) Equity Fund - Multimedia (in USD, Valor 1 137 571). Der daraus entstehende Fonds wird per gleichem Datum neu ausgerichtet und UBS (Lux) Equity Fund - Consumer Cyclical (in USD, Valor 1 137 571) genannt.

UBS liess sich bei der Zusammenführung der drei Fonds von folgenden Vorteilen leiten:

  • Erweitertes Anlageuniversum mit grösseren Diversifikations- und Investitionsmöglichkeiten

  • Vielfältigere Möglichkeiten zur Investition in attraktive Unternehmen dank Ausrichtung am breiten und bekannten MSCI World Consumer Discretionary Index

  • Möglichkeit zur Partizipation an positiven Konjunkturentwicklungen dank des zyklischen Ver-haltens von UBS (Lux) Equity Fund - Consumer Cyclical

Der neue Fonds fokussiert auf den zyklischen Konsumbereich. Dieser profitiert von wirtschaftlichen Aufschwungphasen, weil das wachsende Volkseinkommen die Kaufbereitschaft für Konsumgüter und Dienste ausserhalb des täglichen Bedarfs erhöht. Bei positiven Konjunkturaussichten nehmen auch die Werbeaktivitäten zu, was zusätzliche Kaufanreize schafft und in eine Konsumspirale mündet.
Der Referenzindex des Fonds setzt sich zusammen aus den Subsektoren Automobile und Fahrzeugkomponenten, dauerhafte Konsumgüter und Bekleidung, Gastronomie und Freizeit, Medien sowie Einzelhandel (ohne Nahrungsmittel und Getränke). Die meisten dieser Subsektoren be-inhalten jeweils auch Teile des Luxusgütermarktes.

Die auf Grund der Fondsvereinigung erforderlichen Umbuchungen sind für die Anleger kostenlos. Die Rechnungswährung des neu positionierten Fonds lautet auf USD. Das Umtauschverhältnis für die ehemaligen Fonds mit Rechnungswährung EUR wird basierend auf den jeweiligen Nettoinven-tarwerten und dem EUR/USD-Devisenkurs per 30. April 2003 ermittelt. Beim bisherigen UBS (Lux) Equity Fund - Multimedia ergibt sich ein Zwischenabschluss per 30. April 2003. Wie für thesaurierende Fonds üblich, wird der Ertrag laufend wiederangelegt und ist im Inventarwert des Fondsanteils enthalten. Anteile der betroffenen Fonds UBS (Lux) Focused Fund - Top Luxury, UBS (Lux) Focused Fund - Top Leisure und UBS (Lux) Equity Fund - Multimedia können bis zum Zeichnungs-schluss am 30. April 2003 um 16.00 Uhr ohne Spesen zur Rücknahme eingereicht werden. Ausga-be und Rücknahme von Anteilen des neuen UBS (Lux) Equity Fund - Consumer Cyclical erfolgen erstmals am 2. Mai 2003.

Zürich / Basel, 31. März 2003