Neuste Medienmitteilungen


UBS senkt Zinsen

| Media Releases Switzerland

UBS senkt die Zinsen für Sparkonti, Privatkonti für Jugendliche und Senioren sowie für das Privatkonto in Euro um 0,25% zum 1. Juni 2002. Das Sparkonto in Euro wird um 0,5% tiefer verzinst. Die Zinssätze für das Fiscainvest Vorsorgekonto und das Privatkonto für Erwachsene bleiben unverändert.

UBS reagiert mit der Zinssenkung im Passivgeschäft auf das aufgrund der
Frankenstärke sowie international nachgebender Zinsen gesunkene Zinsniveau am schweizerischen Geld- und Kapitalmarkt.

Somit gelten ab 1. Juni 2002 folgende Zinssätze:

neu

bisher

UBS Sparkonto

1,00 %

1,25 %

UBS Fiscainvest Vorsorgekonto

2,50 %

unverändert

UBS Privatkonto (Erwachsene)

0,25 %

unverändert

UBS Privatkonto 60plus

0,50 %

0,75%

UBS Jugendsparkonto

2,00 %

2,25 %

UBS Generation Privatkonto

1,75 %

2,00 %

UBS Campus Privatkonto

1,75 %

2,00 %

UBS Euro Privatkonto

1,25 %

1,50 %

UBS Euro Sparkonto

2,00 %

2,50 %

Zürich / Basel, 22. Mai 2002
UBS AG