Neuste Medienmitteilungen


Veränderungen im UBS-Verwaltungsrat

| Media Releases Switzerland

Peter Böckli wird Vizepräsident des Verwaltungsrates. Jens Alder zieht seine Kandidatur zurück.

UBS gibt verschiedene Veränderungen im Verwaltungsrat bekannt, die nach der ordentlichen Generalversammlung am 18. April 2002 wirksam werden.

Professor Peter Böckli wird unabhängiger Vizepräsident des Verwaltungsrates von UBS und tritt die Nachfolge von Markus Kündig an, der nach 20 Jahren im Dienste der UBS - zuerst als Mitglied und dann als Vizepräsident des Verwaltungsrates - die statuarische Altersgrenze erreicht hat und deshalb an der ordentlichen Generalversammlung von seinem Mandat zurücktreten wird. Lawrence A. Weinbach, Verwaltungsratspräsident und CEO von Unisys, ersetzt Peter Böckli als Präsident des Audit Committee. Rolf A. Meyer wird Markus Kündig als Präsident des Kompensationsausschusses ersetzen. Hans de Gier wird Präsident des Nominationsausschusses.

Jens Alder, CEO der Swisscom, hat UBS informiert, dass er seine Kandidatur für ein Verwaltungsratsmandat zurückzieht. Der Verwaltungsrat nimmt dies mit Bedauern zur Kenntnis.

Zürich, 22. Februar 2002
UBS AG