Neuste Medienmitteilungen


Das UBS Verbier Festival Youth Orchestra feiert sein Debüt.

| Media Releases Switzerland

Das UBS Verbier Festival Youth Orchestra feiert sein Debüt anlässlich der Eröffnung des Verbier Festival & Academy 2000.

Das UBS Verbier Festival Youth Orchestra gab unter der künstlerischen Leitung seines Dirigenten James Levine sein Debüt anlässlich der Gala-Eröffnung des Verbier Festival & Academy 2000. Der erste Auftritt wurde von einem zahlreich erschienenen internationalen Publikum mit Begeisterung aufgenommen. Dank der Initiative von UBS wird das Orchester zu einem festen Bestandteil des jährlich stattfindenden Festivals und jeweils im Herbst auf internationale Tournee gehen.

In das neue Orchester wurden 108 Musiker im Alter zwischen 17 und 29 Jahren aus 29 Ländern aufgenommen, die in neun Weltstädten live vorgespielt hatten. Das Orchester hat sich auf sein Debüt in Verbier mit sieben Solisten des Metropolitan Opera Orchestra, ausgewählt von seinem musikalischen Leiter James Levine, und während der letzten Woche mit James Levine selbst, vorbereitet. Es drückt die musikalisch kraftvolle Kombination von Jugend und Erfahrung aus, die in Verbier bereits Tradition hat. Am diesjährigen Festival wird das Orchester auch von Lawrence Foster, Paavo Järvi, Zubin Mehta und Yuri Temirkanov dirigiert, unter deren Leitung es anspruchsvolle Werke wie Strawinskys «Sacre du Printemps», Bartóks «Konzert für Orchester» und Rimsky-Korsakovs «Scheherezade» spielt. Anlässlich des 250. Todestages von Johann Sebastian Bach am Freitag, 28. Juli, spielt ein Ensemble aus Mitgliedern des UBS Verbier Festival Youth Orchestra mit Kennedy (Violine) als Solist unter der Leitung von Zoltán Kocsis Werke von Bach und Arvo Pärt. Einige Orchestermitglieder nehmen auch an den frei zugänglichen Bach Musical Meditations" teil, die jeweils um 23 Uhr im intimen Rahmen der protestantischen Kapelle von Verbier stattfinden.

Orchestermitglieder sind ebenfalls an den Kammerkonzerten des Festivals mit dabei, an Meisterklassen, öffentlichen Proben und an gemeinsamen Sessions mit vielen der anderen herausragenden Künstler, die am Festival auftreten, wie beispielsweise Martha Argerich, Yuri Bashmet, Kennedy und Evgeny Kissin. Sie werden sich auch spontan zu Kammermusikgruppen und Jazzensembles zusammenfinden. Festspieldirektor Martin T:son Engstroem: «Die Initiative und Unterstützung von UBS kombiniert mit dem künstlerischen Input von James Levine bietet diesen jungen auserwählten Musikern eine einmalige Gelegenheit. Ich wünschte, ich hätte selbst das Talent - und das richtige Alter -, um im Orchester mitzuspielen!»

Das Orchester wird als fester Bestandteil des Verbier Festival & Academy 2001 dieses am 20. Juli 2001 mit einem Konzert unter der Leitung von Yuri Temirkanov eröffnen. Am Festival 2001 wird James Levine zwei Konzerte des Orchesters dirigieren. Weitere Dirigenten werden Kent Nagano und Wolfgang Sawallisch sein. Die internationale Herbsttournee wird im Jahr 2001 nach Nord- und Südamerika führen, 2002 nach Europa und 2003 nach Asien. Die Mitglieder des diesjährigen Orchesters wurden von James Levine eingeladen, auch 2001 mitzuwirken. Musiker für frei werdende Plätze werden im Rahmen von Vorspielen in diversen Städten ausgewählt.

UBS, das globale Finanzdienstleistungsunternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz, wirkt seit der Gründung des Verbier Festival & Academy im Jahr 1994 als dessen Sponsor. Das UBS Verbier Festival Youth Orchestra wird von der Verbier Orchestra Foundation gefördert. Ziel der Stiftung ist, durch Unterstützung junger Musiker aus der ganzen Welt, ungeachtet deren Kultur oder Herkunft, herausragende kulturelle, künstlerische und musikalische Qualität zu fördern.

Georges Gagnebin, Chief Executive Officer von UBS Private Banking, fasst zusammen: «Vor einem Jahr kündigten wir hier in Verbier die Gründung eines internationalen Jugendorchesters an. Am Eröffnungskonzert des Verbier Festival & Academy erlebten wir nun die Einlösung dieses Versprechens. Durch die Sprache der grossartigen Musik symbolisiert dieses Projekt unsere Verpflichtung gegenüber unserer Vision, die auf Qualität, Innovation, Dynamik und Investitionen in die Zukunft ausgerichtet ist. Sie widerspiegelt ausserdem das Vertrauen, das für die langfristige Beziehung mit unseren Kunden in aller Welt von grösster Bedeutung ist.»

Besuchen Sie die Website des UBS Verbier Festival Youth Orchestra unter: www.verbierorchestra.com.

Verbier, 22. Juli 2000

UBS