Neuste Medienmitteilungen


www.plenaxx.com - das Schweizer e-Business-Portal für KMU.

| Media Releases Switzerland

plenaxx.com AG stellt das erste integrierte Business-to-Business-Portal für KMU zur Verfügung und strebt die klare Marktführerschaft für umfassende e-Business-Lösungen im KMU-Segment an. Mit einem Investitionsvolumen von rund 50 Millionen Franken und dem Know-how der fünf Gründerpartner Schweizerischer Gewerbeverband, Mobiliar, Swisscom, UBS und Valora entsteht ein einzigartiges Service-Portfolio. Das grundsätzlich offen konzipierte Portal bietet auch Dritten die Möglichkeit, Ihre Dienstleistungen zu präsentieren oder Web Communities zu etablieren. Die plenaxx.com AG, Ende Mai gegründet und in Bern ansässig, hat sich zum Ziel gesetzt, den Schweizer KMU einen einfachen Einstieg ins e-Business zu ermöglichen und Ihnen ab Oktober 2000 umfassende und integrierte e-Lösungen zur Verfügung zu stellen.

plenaxx.com AG ist ein eigenständiges und unabhängiges Schweizer Unternehmen mit Sitz in Bern und mit zur Zeit bereits über 40 Mitarbeitenden. Die vier Gründerpartner Mobiliar, Swisscom, UBS und Valora halten zusammen 99 Prozent des Aktienkapitals von fünf Millionen Franken zu gleichen Teilen. Der Schweizerische Gewerbeverband ist als wichtiger strategischer Partner ebenfalls finanziell beteiligt. Gemeinsam bilden diese fünf führenden Schweizer Unternehmen und Institutionen eine starke und glaubwürdige Trägerschaft mit einem Investitionsvolumen von rund 50 Millionen Franken.

Die Marke "plenaxx" steht als Kurzbegriff für vollen Zugang und Zugriff (plein accès, accesso pieno, plenary access). Damit wird zum Ausdruck gebracht, dass die Kunden zu jeder Zeit und von jedem Ort aus auf ihre Daten, Dienste und Funktionen, auf ihre Prozesse und Werkzeuge sowie auf aktuelle Informationen, Know-how, Kompetenzen und Partnerschaften zugreifen können.

www.plenaxx.com ist mit seinem Multi-Channel-Konzept für branchenüber-grei-fende Anwendungen ausgelegt. "Multi Channel" heisst nicht nur, dass nebst spezifischen e-Channels der Gründerfirmen auch weitere Drittanbieter und Konkurrenten ihre Angebote auf diese neue Plattform bringen. "Multi Channel" bedeutet auch, dass hier die Internet-Technologie mit weiteren Distributions- und Kommunikationsmitteln wie e-Mail, Fax, Voice und WAP zusammengeführt und sinnvoll ergänzt wird.

Das Angebot und die verständliche Struktur ermöglichen den KMU den einfachen Einstieg ins e-Business. Ziel ist es, www.plenaxx.com als wichtigste Drehscheibe für Anbieter und Nachfrager im KMU-Segment zu positionieren. plenaxx erleichtert den Zugang zu fach- und branchenspezifischem Know-how. Branchenlösungen und Branchenportale sollen dabei weitestgehend integriert werden. Das Leistungs- und Service-Angebot von plenaxx umfasst eine Vielzahl von Business-Bereichen und Serviceleistungen, welche sowohl einzeln wie auch vollständig integriert von den KMU bzw. deren Mitarbeitenden genutzt werden können.

Die solide Trägerschaft des Gewerbeverbandes sowie das Engagement der vier Gründungsfirmen sind Garanten für branchenkompatible Lösungen, welche die gesamte Wertschöpfungskette eines KMU abdecken. Ziel von plenaxx.com AG ist es, eine einzigartige und prosperierende Dienstleistungsplattform für das e-Business der Schweizer KMU zu schaffen.

In wenigen Wochen nimmt plenaxx mit rund 200 KMU im Raum Zürich, Basel und Bern den Pilotbetrieb auf. Am 29. September 2000 wird plenaxx an der Orbit Comdex Europe 2000 in Basel dem breiten Publikum präsentiert. Den operativen Betrieb nimmt plenaxx im Oktober 2000 auf.

plenaxx.com AG

Bern, 28. Juni 2000