Ad hoc Meldungen der UBS Group AG und UBS AG

Ab 28.  November 2014 werden auf dieser Seite Ad hoc Meldungen von UBS Group AG und UBS AG angezeigt.

Dezember 2014

  1. Veränderung im Verwaltungsrat von UBS

    Jes Staley wird anlässlich der nächsten Generalversammlung zur Wahl in den Verwaltungsrat von UBS vorgeschlagen

November 2014

  1. UBS beteiligt sich an Einigungen mit Regulatoren im branchenweiten Devisenfall

    Untersuchungen betreffend Devisengeschäft mit FINMA, CFTC und FCA beigelegt
    Aufwendungen durch Rückstellungen im dritten Quartal 2014 vollständig gedeckt

Oktober 2014

September 2014

Juli 2014

Juni 2014

Mai 2014

  1. UBS-Ergebnis erstes Quartal 2014

       

April 2014

März 2014

Februar 2014

Dezember 2013

  1. UBS plant Rückkauf ausstehender Anleihen

    UBS lanciert Angebot zum Barrückkauf bestimmter ausstehender Tier-2- und nicht nachrangiger Anleihen im Gesamtwert von bis zu ungefähr CHF 2,15 Milliarden.

Oktober 2013