Bewerbungstipps
Das Vorstellungsgespräch

Das Vorstellungsgespräch

Sobald die Bewerbung unseren Anforderungen für das Ausbildungsprogramm entspricht, ist die erste Hürde bereits geschafft. Nun kommt es zu einem persönlich Kennenlernen und das ist eine grosse Chance! Im Hinblick auf das Interview heisst es nun, sich optimal vorzubereiten und gut zu verkaufen.

Wer gut vorbereitet ist, präsentiert sich mit weniger Nervosität. Informiere dich über die gewünschte Ausbildung und über unser Unternehmen. Besorge dir entsprechende Unterlagen, zum Beispiel im Internet. Notiere dir Fragen, welche du mit Hilfe dieser Quellen nicht beantworten konntest.

UBS ist ein global führendes Finanzinstitut für anspruchsvolle Kundinnen und Kunden auf der ganzen Welt.

  • Niederlassungen in mehr als 50 Ländern
  • Rund 60 000 Mitarbeitende weltweit
  • Rund 23 000 Mitarbeitende in der Schweiz
  • Davon sind rund 1400 Auszubildende

Willst du uns noch besser kennen lernen? Unter den folgenden Links findest du detaillierte Infos zu unserem Geschäft:

  • Überlege dir, weshalb die Firma dich einstellen sollte und schreibe das auf
  • Überlege dir, warum du diese Ausbildung machen möchtest und was deine weiteren Ziele sind
  • Absolviere die UBS Online-Schnupperlehre. Dies ist eine ausgezeichnete Vorbereitung auf das Interview. Wenn du die Online-Schnupperlehre vollständig durchlaufen hast, erhältst du ein Zertifikat. Druck dir dieses aus und nimm es für das Interview mit
  • Überlege dir, was deine Stärken und Schwächen sind
  • Wie würde dich eine dir nahestehende Person beschreiben?
  • Überlege dir, was die andere Seite erwarten könnte

Fragen die gestellt werden könnten

  • Warum möchtest du diese Ausbildung machen?
  • Warum hast du UBS als Arbeitgeber gewählt?
  • Warum bist du die richtige Person für diese Stelle?
  • Wie würde eine dir nahestehende Person dich beschreiben?
  • Was sind deine Stärken und Schwächen?
  • Was ist dir wichtig im Umgang mit anderen Menschen, in einem Team?

Positiv wirken:

  • Begrüsse deinen Interviewpartner mit Namen
  • Versuche selbstsicher aufzutreten. Dies gelingt dir am besten, wenn du gut vorbereitet bist
  • Schau deinem Gegenüber in die Augen. Sei freundlich und interessiert
  • Es gibt keine richtigen oder falschen Antworten. Wichtig ist, dass du du selbst bist
  • Stelle Fragen. Das wirkt interessiert
  • Gib ruhig zu, wenn du etwas nicht verstanden hast. Es gibt keine dummen Fragen
  • Achte auf eine deutliche Aussprache
  • Lass deinen Gesprächspartner ausreden
  • Setz dich bequem hin
  • Du darfst ruhig auch mal freundlich lächeln

Vermeide auf alle Fälle:

  • Arme verschränken
  • Kaugummi kauen
  • Anrufe auf das Mobiltelefon (Handy vor dem Interview ausschalten!)

Weitere Tipps und Informationen zur Berufswahl findest du unter

  • Der erste Eindruck ist sehr oft entscheidend. Achte auf ordentliche, saubere Kleidung, in denen du dich wohl fühlst.
  • Plane deine Anreise frühzeitig. Informiere dich, wo du genau hin musst und rechne etwas Zeit für allfällige Zwischenfälle ein. Weisst du, bei wem du dich melden musst?
  • Beides signalisiert, dass du motiviert bist und das Treffen ernst nimmst.