Schule fertig - wie weiter?

Deine Ausbildung

Du wirst in Kürze deine Schulzeit beenden und interessierst dich für eine Lehre oder ein Praktikum bei UBS? Diese Entscheidung will gut durchdacht sein. Als Schulabgänger bieten sich dir viele Möglichkeiten. Wir möchten dir helfen, dich im Dschungel dieser Möglichkeiten zurecht zu finden. Finde heraus, ob du dich für eine Bankausbildung eignest, welcher Bereich der Bank am besten zu dir passt, oder ob es doch ein anderer Beruf oder gar ein Studium sein soll.

Wichtig ist, dass du dir für diese Entscheidung genügend Zeit nimmst und Schritt für Schritt vorgehst.

1. Schritt:

Überlege dir, was deine Interessen, deine Stärken und Schwächen sind. Was machst du in der Schule am liebsten und worin bist du besonders gut? Überlege dir auch, was im Privatleben deine grossen Stärken sind und was du in deiner Freizeit besonders gerne machst.

Die beiden nachfolgenden Links führen dich auf externe Homepages. Dort findest du zwei gute Hilfsmittel, um deine Interessen sowie deine Stärken und Schwächen zu ermitteln.

Der Interessenkompass von berufsberatung.ch stellt dir Fragen zu 9 Berufsfeldern. Das Ergebnis gibt dir Hinweise, wie gross dein Interesse an diesen Berufsfeldern ist.

2. Schritt:

Die Arbeit bei UBS ist vielseitig und anspruchsvoll. Bringst du die Anforderungen mit, die wir an unsere zukünftigen jungen Talente stellen? Die folgende Checkliste hilft dir, dies zu überprüfen. Wenn du 5-7 der folgenden Anforderungen erfüllen kannst, dann bist du bei uns richtig.

  • Konstante Leistungen in der Schule (Notenschnitt 4.5)
  • Höchste Volksschulstufe
  • Motivation und positive Grundeinstellung
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Lernbereitschaft und Einsatzwille
  • Logisches und analytisches Denkvermögen
  • Interesse an der Finanzbranche
  • Gute Noten in Mathematik , Deutsch, Englisch und Französisch
  • Resultatorientierte Arbeitsweise
"Meine Besuche beim Berufsinformationszentrum haben mir viele Möglichkeiten aufgezeigt. Beratung durch Familie und Freunde war ebenfalls nützlich. Doch schlussendlich musst du selbst die Entscheidung treffen. Ich habe die kaufmännische Grundbildung bei UBS gewählt und bin froh darüber. Die Banklehre hat mir gefallen und jetzt stehen mir viele Türen offen."
Thomas Mundt, Absolvent Banklehre

Nächster Schritt: