Unsere Lernenden

Aussagen von Lernenden

Sanja Simeunovic

Sanja Simeunovic

«Die Banklehre bei UBS war eine lehrreiche, interessante und abwechslungsreiche Zeit. Meinen ersten Einsatz hatte ich am Schalter. Die Kundenreaktionen während der Finanzkrise mitzuerleben, war eine intensive Erfahrung. Ich musste lernen mit Kundenreaktionen und Reklamationen umzugehen. Andererseits hat man in einer Grossbank die Möglichkeit viele Leute und verschiedene Abteilungen kennen zu lernen. Ich konnte mit netten Kollegen zusammenarbeiten und viele Freundschaften schliessen.

Durch externe und auch interne Kundenkontakte bin ich verantwortungsbewusster und selbstsicherer geworden. Mit meiner Ausbildung verfüge ich nun über ein solides Basiswissen für den weiteren Weg im Bankgeschäft.»

Darko Stojicic

Darko Stojicic

«Rückblickend kann ich nur sagen: "WOW! Wie schnell die Zeit vergangen ist!". Mir haben die verschiedenen Einsätze sehr gut gefallen.

Ich konnte mich voll ins Berufsleben integrieren, wurde gut vorbereitet. Fachlich habe ich nun bereits drei Jahre Erfahrung und kenne viele Abläufe. Meine Arbeitseinstellung hat sich verändert und auch meine Persönlichkeit, insbesondere was mein Pflichtbewusstsein angeht.

Empfehlen würde ich eine Lehre bei UBS Jugendlichen, die gut für die Berufswelt ausgebildet werden wollen und sich nicht scheuen, hinter die Bücher zu sitzen! Denn: Ohne Fleiss kein Preis.»

Roman Schmid

Roman Schmid

«Drei Jahre scheinen lang zu sein, doch sie vergingen wie im Fluge. Ich durfte viele Menschen kennen lernen und mit ihnen zusammenarbeiten.

Während der Lehrzeit kommt man mit vielen verschiedenen Personen in Kontakt. Solche, die ebenfalls noch vor kurzem eine Lehre absolviert haben und andere, welche bereits seit 30 Jahren für die UBS arbeiten. Die Lehrzeit war deshalb auch eine Art Lebensschule. Nicht nur am Arbeitsplatz, sondern auch in den UBS-internen Kursen und im Center for Young Professionals in Banking (CYP) konnten wir uns ein breites Fachwissen aneignen. Ich denke, wir sind nun bereit für die Arbeitswelt und viele neue Herausforderungen.

Alle Lehrabgänger aus unserer Region fanden eine passende Stelle, was nicht selbstverständlich ist.» Ich hatte das Glück für das UBS Nachwuchsförderprogramm JUNA rekrutiert zu werden. In den nächsten zwei Jahren werde ich verschiedene Einsätze im Bereich Corporate and Institutional Clients absolvieren.»

Deine Ausbildung bei UBS

Egal, ob du gerade die obligatorische Schulzeit abgeschlossen hast und nun dein bankfachliches Wissen vertiefen möchtest, ob du bereits die Mittelschule erfolgreich absolviert hast und jetzt Praxiserfahrung sammeln möchtest, oder ob du dich speziell für Informatik interessierst. Wir haben das passende Angebot für dich.

Unter nachfolgendem Link findest du die detaillierte Beschreibung der verschiedenen Ausbildungsangebote von UBS.