UBS News


UBS veröffentlicht den Geschäftsbericht 2013

Zurich/Basel | | Price Sensitive Information | Media Releases | Media Releases Global | Media Releases Americas | Media Releases APAC | Media Releases EMEA | Media Releases Switzerland | Investor Releases | UBS News

      

Der Geschäftsbericht 2013 und der Vergütungsbericht von UBS sind ab heute online abrufbar unter www.ubs.com/geschaeftsberichte

Zurich/Basel, 14. März 2014 – Der Geschäftsbericht 2013 von UBS bietet ausführliche Angaben zum Unternehmen und seiner Strategie sowie zum Geschäft, zur Governance und finanziellen Entwicklung. Er enthält sowohl geprüfte als auch ungeprüfte Informationen und gliedert sich in fünf Teile:

  • Geschäftsumfeld und Strategie bietet eine Beschreibung der Strategie und der Unternehmens-bereiche von UBS sowie der Faktoren, welche UBS und ihr Geschäftsmodell beeinflussen. Dazu gehören beispielsweise das Marktumfeld, Einflussfaktoren auf die Branche, regulatorische Entwicklungen und Risikofaktoren.
  • Finanz- und Geschäftsergebnis skizziert die Performance des UBS-Konzerns und seiner Unter-nehmens¬bereiche in den vergangenen zwei Kalenderjahren sowie des Corporate Center, welches neben den konzernweiten Shared-Service-Dienstleistungen und Kontrollfunktionen nun auch das Non-core und Legacy Portfolio von UBS umfasst.
  • Risiko-, Bilanz- und Kapitalbewirtschaftung beschreibt das Risk Framework von UBS und erläutert, wie UBS Risiken bewirtschaftet und kontrolliert, darunter die Kredit-, Markt- und operationellen Risiken, einschliesslich Kapitalbewirtschaftung, Liquidität und Finanzierung. Ausserdem werden entsprechende Entwicklungen im Jahr 2013 dargestellt. Gemäss den Empfehlungen der Enhanced Disclosure Task Force enthält dieser Teil bestimmte neue und verbesserte Offenlegungen. Er wurde zudem neu gegliedert, um gegebenenfalls miteinander verbundene Risikooffenlegungen zusammen zu präsentieren. Ferner enthält dieser Teil Informationen zur UBS-Aktie.
  • Corporate Governance, Corporate Responsibility und Vergütung enthält Angaben zur Governance-¬Struktur von UBS und erläutert die Grundsätze, die den Vergütungsplänen zugrunde liegen. Darüber hinaus werden Einzelheiten zur Vergütung für das Senior Management und den Verwaltungsrat offengelegt. Erörtert werden zudem die Standards von UBS für unternehmerisches Verhalten und Corporate Responsibility, die Zusammensetzung der Belegschaft sowie das Thema Personalführung und -entwicklung.
  • Finanzinformationen besteht aus der geprüften konsolidierten Jahresrechnung des UBS-Konzerns für das Geschäftsjahr 2013 gemäss den International Financial Reporting Standards. Enthalten ist auch die geprüfte Jahresrechnung der UBS AG (Stammhaus) für 2013, die gemäss den in der Schweiz geltenden gesetzlichen Vorschriften und nach Swiss GAAP erstellt wurde. Dieser Teil umfasst auch zusätzliche Offenlegungen die nach Massgabe der US-amerikanischen Securities and Exchange Commission (SEC) und nach den Richtlinien von Basel III Säule 3 erforderlich sind.

Formular 20-F
UBS wird den Jahresbericht 2013 heute ebenfalls auf dem Formular 20-F bei der SEC einreichen. Das Formular 20-F enthält die vollständige geprüfte Konzernrechnung von UBS sowie zusätzliche Informationen und wird zur Einsichtnahme und zum Download unter www.ubs.com/sec-filings zur Verfügung gestellt.

Das Aktionärsportal von UBS
Eingetragene UBS-Aktionäre können das integrierte Aktionärsportal (www.ubs.com/aktionaersportal) vor unserer Generalversammlung dazu verwenden, UBS-Publikationen für Aktionäre herunterzuladen, Änderungen bei den abonnierten Publikationen und ihren persönlichen Angaben vorzunehmen sowie den Aktienbestand und die Stimmrechte einzusehen.

Druckexemplare
Der Geschäftsbericht und Vergütungsbericht können unter folgender Adresse auch als Druckexemplare angefordert werden:

UBS AG
F4UK-AUL
Postfach
CH-8098 Zürich
Schweiz
Tel: +41-44-238 50 15
E-Mail: sh-iz-ubs-publikationen@ubs.com 

UBS AG

Kontakt
Schweiz: +41-44-234 85 00
UK: +44-207-567 47 14
Americas: +1-212-882 58 57
APAC: +852-297-1 82 00

www.ubs.com