UBS News


Veränderungen im Verwaltungsrat von UBS

Zürich/Basel | | Media Releases | Media Releases APAC | Media Releases Americas | Media Releases Global | Media Releases EMEA | Media Releases Switzerland | Investor Releases | UBS News | Price Sensitive Information

  

Reto Francioni wird anlässlich der nächsten Generalversammlung zur Wahl in den Verwaltungsrat von UBS vorgeschlagen. Wolfgang Mayrhuber steht nicht mehr zur Wiederwahl.

Zürich/Basel, 12. März 2013 – Der Verwaltungsrat von UBS wird an der Generalversammlung vom 2. Mai 2013 Reto Francioni zur Wahl in den Verwaltungsrat vorschlagen. Wolfgang Mayrhuber hat angekündigt, dass er an der Generalversammlung von UBS nicht mehr zur Wiederwahl in den Verwaltungsrat antreten wird.

Reto Francioni ist seit 2005 Vorstandsvorsitzender der Deutschen Börse AG. Zuvor hatte er verschiedene Führungsfunktionen inne, unter anderem als Verwaltungsratspräsident der SWX Gruppe, Zürich, Co-CEO und Sprecher des Vorstands der Consors AG, Nürnberg, sowie als Mitglied des Direktoriums Corporate Finance von Hoffmann-LaRoche, Basel. Für die Credit Suisse war er unter anderem in New York tätig. Seine Laufbahn begann er bei UBS in Zürich. Der promovierte Jurist ist Professor für angewandte Finanzmarktforschung an der Universität Basel. Reto Francioni ist Schweizer Bürger und wurde am 18. August 1955 in Zürich geboren. Er ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.

Axel Weber, Präsident des Verwaltungsrates von UBS, dazu: «Im Namen des Verwaltungsrates möchte ich Wolfgang Mayrhuber für seinen Einsatz und sein Engagement für UBS sowie sein herausragendes Know-how danken, das er als Mitglied des Verwaltungsrates, als Vorsitzender des Corporate Responsibility Committee sowie als Mitglied des Human Resources and Compensation Committee in das Unternehmen eingebracht hat. Gleichzeitig freut es mich sehr, Reto Francioni zur Wahl in den Verwaltungsrat vorschlagen zu dürfen. Reto Francioni ist ein international anerkannter Bank- und Kapitalmarkt-Experte. Vorbehältlich seiner Zuwahl wird er den Verwaltungsrat mit seiner äusserst wertvollen Erfahrung und Expertise weiter verstärken.»

Die Generalversammlung 2013 von UBS findet am 2. Mai im Hallenstadion in Zürich-Oerlikon statt.

Reto Francioni hält folgende Mandate ausserhalb der Deutschen Börse AG:

  • Shanghai International Financial Advisory Committee
ab März 2013
  • Moscow International Financial Center (MIFIC)
Mitglied des Advisory Board
  • Instituto de Empresa
Mitglied des International Advisory Board
  • VHV Insurance
Mitglied der Strategic Advisory Group
  • Goethe Business School
Mitglied des Kuratoriums
  • Deutsches Aktieninstitut
Vizepräsident

 

UBS AG

Kontakt
Schweiz: +41-44-234 85 00
UK: +44-207-567 47 14
Americas: +1-212-882 58 57
APAC: +852-297-1 82 00

www.ubs.com