UBS News


UBS unterzeichnet Verträge zum Verkauf ihrer Beteiligung an Motor-Columbus

Zürich, Basel | | Price Sensitive Information

UBS wird ihre 55,6% Aktienbeteiligung an Motor-Columbus an ein Konsortium schweizerischer Atel-Minderheitsaktionäre, die EOS Holding und die Atel sowie an die französische EDF verkaufen. Die entsprechenden Verträge sind unterzeichnet. Der Verkaufspreis beträgt rund CHF 1,3 Milliarden. Daraus erwartet UBS einen Gewinn vor Steuern von rund CHF 350 Millionen. Die Transaktion muss von verschiedenen in- und ausländischen Behörden genehmigt werden und kann frühestens Anfang 2006 vollzogen werden.

Die Transaktion umfasst folgende Eckwerte:

UBS verkauft 281'535 Inhaberaktien Motor-Columbus, entsprechend ihrer Beteiligung von 55,6%, zu einem Preis von CHF 4'600 pro Aktie.

Ein Konsortium schweizerischer Atel-Minderheitsaktionäre - EBM, EBL, Kanton Solothurn, IBAarau sowie neu AIL Lugano und WWZ Zug - kauft 14,7%, EOS Holding 16,4% und die französische EDF 17,3% des Aktienkapitals von Motor-Columbus; die übrigen 7,2% werden von Atel erworben.

Die Transaktion muss von verschiedenen in- und ausländischen Behörden genehmigt werden.

Mit dem Verkauf der UBS-Beteiligung an Motor-Columbus schafft UBS die Voraussetzungen für die Bildung einer bedeutenden schweizerisch-europäischen Energiegesellschaft mit Schweizer Mehrheit. UBS rechnet mit einem Gewinn vor Steuern von rund CHF 350 Millionen unter der Voraussetzung, dass die Transaktion im ersten Quartal 2006 abgeschlossen werden kann. Der Gewinn wird im Segment "Industrial Holdings" der UBS ausgewiesen werden.

Überblick über die Käufer

Käufer

Anzahl Aktien

% Aktienkapital Motor-Columbus*

Kaufpreis in Mio. CHF*

Elektra Birseck Münchenstein (EBM)

14,531

2.9%

67

Elektra Baselland (EBL)

6,570

1.3%

30

Kanton Solothurn

16,615

3.3%

76

Industrielle Betriebe Aarau (IBAarau)

1,993

0.4%

9

Aziende Industriale Lugano (AIL)

24,408

4.8%

112

Wasserwerke Zug (WWZ)

10,461

2.1%

48

Konsortium Schweizerische Atel-Minderheiten

74,578

14.7%

343

EOS Holding

82,893

16.4%

381

Electricité de France (EDF)

87,644

17.3%

403

Aare-Tessin AG für Elektrizität (Atel)

36,420

7.2%

168

Total

281,535

55.6%

1,295

*Zahlen gerundet


Zürich / Basel, 30. September 2005
UBS