UBS News


UBS e-banking - einfach, sicher, schnell

| Media Releases Switzerland

An der Orbit/Comdex Europe präsentiert UBS die neuesten Produkte und Trends im e-banking. Die Besucher werden zusätzlich über Live-Schaltungen mit dem Trading Floor von UBS Warburg verbunden und erhalten so die aktuellsten Börseninformationen aus erster Hand.

Folgende e-banking-Dienstleistungen und -Produkte werden am UBS-Stand vorgestellt:

Neuheiten:

· UBS Quotes «mobile»
Mit dem mobilen UBS Quotes kann der Kunde überall und zu jeder Zeit aktuelle Finanzinformationen abrufen, und zwar über WAP oder Internet-Browser und auf seinem bevorzugten elektronischen Ausgabegerät - sei es ein PDA, Palm, Handheld oder ein WAP-fähiges Mobiltelefon. Die Darstellung der Information - einschliesslich Grafiken - passt sich dank der innovativen Multi-Channel-Plattform dem Display der einzelnen Ausgabegeräte an.
An der «Infrarot-Insel» des UBS-Standes an der Orbit/Comdex Europe können Besucher mit ihren eigenen Handhelds (Palm, Visor, iPAQ, etc.) die neue mobile UBS-Quotes-Applikation testen.

· UBS Quotes auf SwissFun
Über SwissFun - dem digitialen Kabelanschluss - kann ab sofort auf die Online-Finanzinformationen von UBS Quotes zugegriffen werden. Börsenkurse und Indizes der 24 wichtigsten internationalen Börsenplätze sowie Drei-Monats-Charts sind dadurch bequem vom Sofa aus abrufbar. Gleichzeitig steht dem Benutzer auch das vielseitige Programmangebot von SwissFun zur Verfügung.

· UBS Voice, der sprachgesteuerte Auskunftsdienst
Mit UBS Voice kann der Kunde die gewünschten Funktionen im Telefonbanking einfach aussprechen und vermeidet das Eintippen von Zahlenkombinationen. Hat er sich unter der Nummer 0848 848 006 für UBS Voice entschieden, kann er Kontosaldi, letzte Bewegungen oder Aktienkurse abhören oder sogar Kontoüberträge tätigen. Eine freundliche Stimme führt ihn durch das Menü und hilft bei Problemen weiter. Der Service ist auch aus dem Ausland verfügbar, unter der gleichen Telefonnummer mit der Landesvorwahl +41. Neu können auch Börsengeschäfte abgewickelt werden, deren Status ermittelt werden und Depotinformationen, Noten- sowie Devisenkurse abgefragt werden.

· UBS Connect
UBS Connect bietet selbstständigen Vermögensverwaltern eine Online-Verbindung zu UBS, über die sie eine aktuelle Übersicht ihrer Kunden-Portfolios abrufen können. Spezielle Funktionen wie Performance-Berechnungen, Online-Portfolio-Statements, individuelle Kundenanfragen und Kundenlisten ermöglichen die bedürfnisgerechte Bearbeitung von Kundenwünschen.

Business to Business:

· UBS KeyDirect
Als integrierte B2B-Lösung für sämtliche Transaktionen bietet UBS KeyDirect eine moderne Lösung für elektronische Zahlungen. Buchhaltung und Zahlungsverkehr werden durch einen schnellen und sicheren Datenaustausch optimal verknüpft.
Die Partnerschaft der UBS mit führenden Software-Herstellern ermöglicht die erleichterte Integration in die betriebswirtschaftliche Systemarchitektur des Kunden. UBS KeyDirect kann ausserdem in Web-Lösungen und Portale integriert werden.

· UBS FZWeb
Mit UBS FZWeb können Personalvorsorgeeinrichtungen Freizügigkeitskonti via Internet eröffnen oder eine Weitervergütung veranlassen. Für das Auslösen der Zahlung kann mit einem Klick direkt aus dem Eröffnungsformular ins UBS e-banking verzweigt werden.

· UBS FZDirect
UBS FZDirect ermöglicht Personalvorsorgeeinrichtungen eine one-to-one-Anbindung an die Freizügigkeitsstiftung der UBS. Die Personalvorsorgeeinrichtung übermittelt die Daten für die Eröffnung eines Freizügigkeitskontos direkt aus ihrer Applikation. Auch die Übermittlung der Freizügigkeitsguthaben wird automatisiert. Damit fallen Erfassungsaufwand und auch mögliche Fehlerquellen weg und gleichzeitig wird die Abwicklungsgeschwindigkeit erhöht.

· Purchasing Card
Die UBS VISA Purchasing Card ermöglicht Unternehmen, ihre Prozesskosten im Beschaffungsbereich um bis zu 60% zu senken und gleichzeitig Rechnungen über e-Payment zu begleichen. Selbstverständlich sind die Rechnungen mehrwertsteuerkonform. UBS ist der einzige VISA Purchasing Card-Anbieter der Schweiz.

· UBS KeyLinkWeb
UBS KeyLinkWeb ist die erste Applikation, die den gesamten Prozess im Fremdwährungshandel abdeckt. Nach Abschluss der Kassa-, sowie Termin- und Swap-Geschäfte lassen sich diese im gleichen System online bestätigen. Weiter bietet UBS KeyLinkWeb dem professionellen Kunden mit den Modulen Cash und Securities den konsolidierten Überblick über alle Transaktionen mit UBS und anderen SWIFT-fähigen Banken.

Börsenangebot

· UBS Tradepac
Mit UBS Tradepac können der Handel mit Wertpapieren selbst vorgenommen und die Anlageentscheide eigenständig getroffen werden. Das Paket beinhaltet unter anderem ein spezielles Depot «UBS Tradepac» mit vergünstigten Courtagesätzen, die Finanzmanagement-Software UBS Quicken, umfassende Kursinformationen sowie Online-Zugang zu den sieben grössten Börsenplätzen und UBS MaX (Market after Exchange).

· UBS e-banking wap
UBS e-banking wap ermöglicht über ein sicherheitstaugliches WAP-Handy Börsengeschäfte von einem beliebigen Ort aus zu erledigen, dies sogar auch nach Börsenschluss bei UBS MaX. Ausserdem lassen sich Konti- und Depotstände abfragen, Kontoüberträge und Devisengeschäfte durchführen, sowie mobil auf das Börseninformationssystem UBS Quotes zugreifen.

· FX Trader
FX Trader eröffnet dem professionellen Kunden neue Dimensionen im Handel mit Devisen-geschäften (Kassa-, Termin- und Swap-Transaktionen). Der Online-Handel bringt dem Kunden den Handelsraum von UBS Warburg direkt an den Arbeitsplatz. Realtime-Kursinformationen ermöglichen eine Optimierung der Handelsstrategien. FX Trader bietet ein sicheres und leistungsstarkes Handelsumfeld.

Zürich / Basel, 25. September 2001
UBS AG