UBS in ein paar Zahlen

Jahreskennzahlen

Unsere Kenzahlen
  Für das Geschäftsjahr endend am oder per
Mio. CHF (Ausnahmen sind angegeben) 31.12.2012 31.12.2011 31.12.2010

 

UBS-Konzern

Geschäftsertrag 25 443 27 788 31 994
Geschäftsaufwand 27 216 22 482 24 650
Ergebnis aus fortzuführenden Geschäftsbereichen, vor Steuern (1 774) 5 307 7 345
Den UBS-Aktionären zurechenbares Konzernergebnis (2 511) 4 138 7 452
Verwässertes Ergebnis pro Aktie (CHF) 1 (0.67) 1.08 1.94

 

Kennzahlen zur Leistungsmessung  2, Bilanz- und Kapitalbewirtschaftung und zusätzliche Informationen

Performance
Eigenkapitalrendite (RoE) (%) (5,2) 9,1 18,0
Rendite auf Eigenkapital abzüglich Goodwill und anderer immaterieller Vermögenswerte (RoTE) (%) 3 1,6 11,9 24,7
Risikogewichtete Gesamtkapitalrentabilität, brutto (%) 4 12,0 13,7 15,5
Gesamtkapitalrentabilität, brutto (%) 1,9 2,1 2,3
Wachstum
Wachstum des Ergebnisses (%) 5 N/A (44,5) N/A
Wachstum der Nettoneugelder (%) 6 1,6 1,9 (0,8)
Effizienz
Verhältnis Geschäftsaufwand / Geschäftsertrag (%) 106,5 80,7 76,9
Kapitalkraft
BIZ-Kernkapitalquote (Tier 1) (%) 7 21,3 15,9 17,8
FINMA Leverage Ratio (%) 7 6,3 5,4 4,5
Bilanz- und Kapitalbewirtschaftung
Total Aktiven 1 259 232 1 416 962 1 314 813
Den UBS-Aktionären zurechenbares Eigenkapital 45 895 48 530 43 728
Buchwert des den UBS-Aktionären zurechenbaren Eigenkapitals pro Aktie (CHF) 8 12.25 12.95 11.53
Buchwert des den UBS-Aktionären zurechenbaren Eigenkapitals abzüglich Goodwill und anderer immaterieller Vermögenswerte pro Aktie (CHF) 8 10.52 10.36 8.94
BIZ-«harte» Kernkapitalquote (Tier 1) (%) 7 19,0 14,1 15,3
BIZ-Gesamtkapitalquote (%) 7 25,2 17,2 20,4
BIZ-Risikogewichtete Aktiven7 192 505 240 962 198 875
BIZ-Kernkapital (Tier 1)7 40 982 38 370 35 323

 

Zusätzliche Informationen

Verwaltete Vermögen (Mrd. CHF)9 2 230 2 088 2 075
Personalbestand (auf Vollzeitbasis) 62 628 64 820 64 617
Börsenkapitalisierung 10 54 729 42 843 58 803

1 Siehe «Anmerkung 8 Ergebnis pro Aktie und ausstehende Aktien» im Abschnitt «Finanzinformationen» unseres Geschäftsberichts 2012 für weitere Informationen.  2 Siehe Abschnitt «Performancemessung» unseres Geschäftsberichts 2012 zu den Definitionen unserer Kennzahlen zur Leistungsmessung.  3 Den UBS-Aktionären zurechenbarer Reingewinn vor Abschreibungen und Wertminderung auf Goodwill und immaterielle Vermögenswerte / Den UBS-Aktionären zurechenbares Eigenkapital abzüglich Goodwill und immaterieller Vermögenswerte.     4 Die Zahlen zur Kapitalbewirtschaftung für 2012 werden in Einklang mit den Basel-2.5-Richtllinien offengelegt. Die Zahlen zur Kapitalbewirtschaftung für 2011 und 2010 werden in Einklang mit den Basel-II-Richtlinien offengelegt.  5 Besitzt keine Aussagekraft und wird nicht ausgewiesen, falls für die laufende Periode oder die Vergleichsperiode ein Verlust verzeichnet wird.  6 Nettoneugelder des Konzerns beinhalten auch Nettoneugelder von Retail & Corporate und schliessen Zins- und Dividendenerträge aus.  7 Die Zahlen zur Kapitalbewirtschaftung werden zum 31. Dezember 2012 und 31. Dezember 2011 im Einklang mit den Basel-2.5-Richtlinien offengelegt, und zum 31. Dezember 2010 im Einklang mit den Basel-II-Richtlinien. Siehe Kapitel «Kapitalbewirtschaftung» unseres Geschäftsberichts 2012 für weitere Informationen.  8 Siehe Kapitel «Kapitalbewirtschaftung» unseres Geschäftsberichts 2012 für weitere Informationen.  9 2012 haben wir unsere Definition für Verwaltete Vermögen angepasst. Vergleichsperioden wurden entsprechend angeglichen. Siehe «Anmerkung 35 Verwaltete Vermögen und Neugelder» im Kapitel «Finanzinformationen» unseres Geschäftsberichts 2012 für weitere Informationen. Verwaltete Vermögen des Konzerns beinhalten auch Vermögen unter der Verwaltung von Retail & Corporate.  10 Siehe Kapitel «UBS-Aktie» unseres Geschäftsberichts 2012 für weitere Informationen.