UBS Real Estate Securities Strategy Certificates

Das Strategy Certificate auf REITs und Immobilienaktien investiert in Titel, die an den Börsen kotiert sind und deren Hauptaktivität im Besitz, der Entwicklung sowie der Verwaltung von Renditeimmobilien liegen. Die Immobilienwerte, die in der Regel einen Sektor- oder Regionenfokus haben, bieten den Anlegern leichten Zugang zu lokalem Fachwissen und Management-Fähigkeiten, und zwar zu Transaktionskosten, die verglichen mit denen direkter Immobilienanlagen beträchtlich niedriger sind.

Der Portfolio Manager ist UBS Global Asset Management, Global Real Estate, der mit einer aktiven Anlagestrategie bestrebt ist, Mehrwert zu schaffen. Er kann in derzeit noch weniger bekannte attraktive Immobilienaktien und in gewisse Märkte, welche nicht bereits durch benchmarkorientierte Investoren abgedeckt sind, investieren.

Die Anlagephilosophie legt den Schwerpunkt auf das Aufspüren von Diskrepanzen zwischen Marktpreisen und inneren Werten von Titeln mittels aktivem Management. Der Anlageprozess überprüft regelmässig die Strategie und teilt aktiv die Länder- und Sektorengewichtungen zu, mit dem klaren Ziel, Mehrwert zu schaffen.

Die täglich gehandelten Strategy Certificates auf Immobilienaktien und REITs bieten den Investoren schnellen und diversifizierten Zugang zum Immobilienmarkt.