Den Weg und das Ziel stets im Blick: Portfolio-Überwachung mit dem UBS Portfolio Health Check

Wir überprüfen mittels Portfolio Health Check zuerst, ob wir Ihre Anlageziele richtig verstehen, und vergleichen diese dann systematisch mit der Ausrichtung Ihres Portfolios. Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater analysieren Sie auf diese Weise, ob die aktuell gewählte Anlagestrategie nach wie vor zu Ihnen passt. Einfach, schnell und fundiert.

Birgt Ihr Portfolio unliebsame Überraschungen? 

Portfolio-Überwachung

Beim UBS Portfolio Health Check werden sämtliche Portfoliopositionen in Bezug auf folgende sieben Risikokriterien untersucht:

  1. Verletzungen von Anlagegrenzen innerhalb der Vermögensallokation
  2. Klumpenrisiken bei einzelnen Wertpapieren
  3. Zu grosses Gewicht eines einzelnen Emittenten (z.B. von strukturierten Produkten)
  4. Wertpapiere, welche die Bank empfiehlt zu verkaufen
  5. Unterschreiten einer gewissen Mindestbonität von festverzinslichen Wertpapieren
  6. Wertpapiere, die nicht im UBS Research-Universum vertreten sind
  7. Erwartete Volatilität des Anlagevermögens im Vergleich zu den Bandbreiten der angewandten Anlagestrategie

Jetzt mit UBS Portfolio Health Check Ihr Portfolio überprüfen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, damit Ihr Portfolio auch in Zukunft zu Ihnen passt.