UBS Aktives Allokationsportfolio

Sie möchten Anlagechancen in aller Welt nutzen, fürchten aber die Marktrisiken.

UBS Aktives Allokationsportfolio ist eine diskretionäre Portfoliolösung, die von einem erfahrenen Team aus UBS-Anlagespezialisten aktiv verwaltet wird, um stabile Renditen zu erzielen. Das Portfolio zeichnet sich durch eine weltweite Diversifizierung aus und setzt sich aus führenden Geldmarktinstrumenten von UBS und Fremdanbietern, Anleihen, Aktien und nicht-traditionellen Anlagen (z.B. Hedgefonds und Rohstoffe) zusammen.

UBS Aktives Allokationsportfolio wendet ein striktes Risikomanagement an, um über den gesamten Marktzyklus hinweg eine stabile Anlageperformance zu erzielen (jedoch ohne Kapitalschutz). Im Falle volatiler Märkte oder bei einer negativen Portfolioperformance wird das Engagement in Risikoanlagen zwecks Kapitalerhalt abgebaut. In ruhigeren Marktphasen und bei einer positiven Portfolioperformance wird der Anteil der Risikoanlagen dagegen erhöht.

UBS Aktives Allokationsportfolio hält Sie durch regelmässige Berichterstattung und Vermögensaufstellungen auf dem Laufenden.

Sie haben die Wahl zwischen den beiden Anlagestrategien «Defensive» und «Aggressive», die unterschiedliche Risiko-Rendite-Profile aufweisen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem UBS-Kundenberater.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Schwerpunkt auf stabile Renditen: Sie profitieren von einer aktiven Vermögensverwaltung Ihres Portfolios, das zur Stabilisierung der Mandatsrenditen entsprechend Ihrem persönlichen Risiko/Renditeprofil den Marktbedingungen angepasst wird.
  • Vermögenserhalt: Ihr Portfolio setzt im Interesse des Vermögenserhalts auf aktives Management sowie auf eine Reihe von Methoden des Risikomanagements (bietet jedoch keinen Kapitalschutz).
  • Globale Anlagemöglichkeiten:  Sie erhalten Zugang zu einem diversifizierten Portfolio, mit dem Ziel mit einer Reihe globaler Anlagegelegenheiten Gewinne zu erwirtschaften.
  • Führende Vermögensverwalter: Ihr Portfolio besteht aus führenden UBS-Managern sowie externen Vermögensverwaltern, die in Anleihen, Aktien und nicht-traditionelle Anlagen investieren.
  • Team von UBS Anlagespezialisten: Sie delegieren die täglichen Anlageentscheide an ein erfahrenes UBS Team aus Spezialisten, die beim quantitativen Risikomanagement und bei der Vermögensallokation auf entsprechende Tools zurückgreifen.
  • Transparentes Reporting:  Sie erhalten regelmässig Berichte über unsere Anlageentscheide und die Performance Ihres Portfolios.