Nicht-traditionelle Anlagen
Mehr Stabilität für Ihr Portfolio

Nicht-traditionelle Anlagen

Nicht-traditionelle Anlagen wie Hedge Funds, Immobilien, Rohstoffe und Private Equity folgen anderen Gesetzen als Aktien oder Anleihen. Sie hängen weniger von den Börsenschwankungen und der Zinsentwicklung ab als traditionelle Anlagen. Mischen Sie nicht-traditionelle Anlagen Ihrem herkömmlichen Portfolio aus Aktien und Anleihen bei, können Sie dessen Schwankungen reduzieren und dessen Risiko-Rendite-Eigenschaften verbessern.

Die meisten nicht-traditionellen Anlagen sind langfristige Investitionen, die einen Anlagehorizont von mehreren Jahren erfordern. Viele Strategien und Investments erfordern zudem fundiertes Branchenwissen, hervorragende Finanzmarktkenntnisse und langjährige Erfahrung – wir bieten Ihnen dies.

 

Weitere Themen

Das kreative Element in Ihrem Portfolio:

Ein solider Baustein in ihrem Portfolio:

Der Farbtupfer in Ihrem Portfolio:

Die Zukunftskomponente in Ihrem Portfolio: