Jung sein lohnt sich – dank Vorzugskonditionen bei Privat-, Spar- und Fondskonten.

Es ist nie zu früh, um mit dem Sparen anzufangen. Schon das Taschengeld oder der erste Lohn bringen auf einem UBS Generation und UBS Campus Konto besonders vorteilhafte Zinsen.

Zahlungen und Einkommen verwalten

Ihr Basiskonto mit attraktivem Zinssatz. Taschengeld und Lohn sind hier gut aufgehoben. Mit UBS e-banking und UBS Mobile Services behalten Sie jederzeit den Überblick über Ihre Ausgaben.

Ein erstes Guthaben ansparen

Wenn Sie sparen wollen, zahlen Sie Ihr Geld am besten auf ein UBS Jugendsparkonto ein. Dank einem besseren Zinssatz wächst Ihr Guthaben mit der Zeit, und Sie können Ihre persönlichen Sparziele erreichen.

Langfristig Vermögen aufbauen

Wollen Sie systematisch Vermögen aufbauen und dabei von langfristigen Renditechancen profitieren? Dann ist das UBS Fondskonto die richtige Wahl. Spartempo und Renditeaussichten passen wir Ihren individuellen Bedürfnissen an. Sollten Sie kurzfristig Geld brauchen, können Sie jederzeit über die vorhandenen Mittel verfügen. So bleiben Sie in Ihrer Finanzplanung immer flexibel.

Gut ausgerüstet durchstarten.

Wer das Studium oder die Lehre abgeschlossen hat und jetzt mit beiden Beinen im Berufsleben steht, braucht eine Bank, die sich der veränderten Situation anpasst und die neuen Bedürfnisse versteht. Beim Basisangebot Zahlen und Sparen ist alles dabei, was junge Berufsleute von 22 bis 24 Jahren und Studienabgänger bis 32 Jahre für ihre täglichen Bankgeschäfte brauchen, inklusive Willkommensgeschenk für Neukunden. Dieses Angebot erhalten Sie zu einem attraktiven Pauschalpreis.

UBS Generation und UBS Campus