Berufliche Vorsorge mit der 2. Säule.

Die berufliche Vorsorge soll sicherstellen, dass Sie Ihren gewohnten Lebensstandard auch im Alter beibehalten können. Die Leistungen der 1. und 2. Säule sollen zusammen 60 bis 70 Prozent Ihres letzten Salärs abdecken. 

Freizügigkeitskonto 

Mit dem Freizügigkeitskonto ist Ihr Vorsorgekapital sicher aufgehoben, wenn Sie Ihre Erwerbstätigkeit aufgeben oder unterbrechen. Sie können hier Ihr Guthaben der beruflichen Vorsorge zu Vorzugskonditionen deponieren.  

Freizügigkeitsdepot 

Das Freizügigkeitsdepot ist die optimale Ergänzung zum Freizügigkeitskonto. Der lange Anlagehorizont ermöglicht Ihnen, mit den UBS Vitainvest Anlagefonds von höheren Ertragschancen gegenüber dem Zinssatz eines Freizügigkeitskontos zu profitieren. 

UBS VitaInvest Anlagefonds

Mit den Vitainvest Anlagefonds nehmen Sie an der Entwicklung der Finanzmärkte teil und profitieren langfristig von höheren Ertragschancen. Die Fonds bieten sich für das gesamte Vorsorgespektrum an. Gerade für den langen Anlagehorizont im Rahmen der 2. Säule und 3. Säule sind die UBS Vitainvest Anlagenfonds die optimale Ergänzung zur Kontolösung.  

Wertvolle Informationen und klare Antworten auf Ihre Fragen finden Sie in unseren Factsheets. 

Wir stehen Ihnen mit einer kompetenten Beratung und einem persönlichen Vorsorge-Angebot gerne zur Seite. Kontaktieren Sie uns.  

Customer Desk UBS Freizügigkeitsstiftung

061 226 75 75

Montag bis Freitag, 8.30 - 12.00 Uhr
und 13.30 - 17.00 Uhr