Hypotheken-Mix

Ihr Eigenheim zu finanzieren, bedeutet langfristig eine hohe Investition für Sie. Egal ob Sie vor Ihrem Erstkauf oder vor einer Verlängerung Ihrer Hypothek stehen. Damit Sie Ihr Wohneigentum auch in Zukunft sorgenfrei geniessen können, ist der passende Mix aus kurz- und langfristigen Hypotheken entscheidend. Ihr persönliches Hypothekarprofil und unser Finanzierungs-Know-how sind hierfür die Basis.

Erfahren Sie, wie wir in einem Beratungsgespräch den passenden Hypotheken-Mix für Sie ausarbeiten:

  1. Hypothekar-Profil definieren: Welches Profil passt zu Ihnen?
  2. Zinsniveau und Zinsentwicklung berücksichtigen: Wie ist die Marktlage?
  3. Hypotheken-Mix erstellen: Welche Finanzierung passt zu Ihnen?
  4. Finanzierungsangebot erhalten: Wie kommen Sie zu einer individuellen Offerte?

1. Hypothekarprofil definieren

Im Gespräch analysieren wir Ihre finanziellen Verhältnisse, Ihre Risikobereitschaft und Ihr Interesse am Finanzmarkt. Daraus ermitteln wir Ihr Hypothekarprofil.

Die drei Hypothekarprofile:

Profil / Kriterien Risikoneignung Finanzieller Spielraum Interesse / Kenntnisse
Stabil Ich will wissen, was ich zahle. Ich kalkuliere knapp. Die Entwicklung der Zinssätze verfolge ich passiv.
Ausgewogen Ich akzeptiere moderat schwankende Zinsen. Ich kann gewisse Zinsschwankungen tragen. Die Entwicklung der Zinssätze verfolge ich passiv.
Marktorientiert Ich akzeptiere kurzfristig auch grössere Zinsschwankungen. Ich habe genügend Spielraum, um Zinsschwankungen zu tragen. Die Entwicklung der Zinssätze verfolge ich aktiv.
Die UBS Hypothekarprofile berücksichtigen die Risikoneigung, die finanziellen Verhältnisse und das Interesse am Finanzmarkt

2. Zinsniveau und Zinsentwicklung berücksichtigen

Die Experten von UBS analysieren den Markt genauestens. Dadurch können wir die Lage und die Entwicklung der Zinsen einschätzen. Da gerade beim Erwerb eines Eigenheims in langen Zeitabschnitten geplant wird, zahlt sich diese Expertise für Sie aus. 

Finden Sie hier die monatlich aktuellen Prognosen zur Zinsentwicklung und Produktempfehlungen unserer Spezialisten.

UBS Zinsentwicklung im Immobilienmarkt seit 1989

Zinsentwicklung im Immobilienmarkt seit 1989

3. Hypotheken-Mix erstellen

Im nächsten Schritt erstellen wir Ihren Hypotheken-Mix. Dieser basiert auf Ihrem Hypothekarprofil, dem aktuellen Zinsniveau und der erwarteten Zinsentwicklung. 

Das Resultat ist in der Regel eine Kombination aus Hypotheken mit unterschiedlichen Laufzeiten und Zinssätzen, die Ihnen und Ihren Zielen am besten entsprechen. 

Die folgenden Beispiele zeigen Ihnen, wie wir bei der Zusammenstellung des Hypotheken-Mix vorgehen und wie unser Know-how Ihre Entscheidung unterstützt.

4. Finanzierungsangebot erhalten

Gerne stellen wir Ihnen in einem Beratungsgespräch ein individuelles Finanzierungsangebot mit attraktiven Zinssätzen zusammen. Bei der Finanzierung Ihres Eigenheims geht es nicht nur um den kurzfristig tiefsten Zinssatz, sondern vor allem um eine nachhaltige Lösung, die für Sie auch über Jahre finanzierbar bleibt. Unsere Erfahrung zeigt, dass sich die solide Planung auszahlt.

Wir helfen Ihnen, die richtige Balance zwischen Ihren Wünschen, Ihrer finanziellen Situation und dem aktuellen Zinsumfeld zu finden. Gerne nehmen wir uns Zeit für ein unverbindliches Gespräch mit Ihnen.

Ihre nächsten Schritte


Weitere Beratungsthemen


* Gratisnummer. Ausnahmen: Preisaufschlag bei Telekomanbietern möglich, wenn die Anrufe von einem Mobiltelefon, von einer Telefonkabine oder vom Ausland erfolgen.