Zinssätze für Oskar Kaufmann.

Fallbeispiel Oskar Kaufmann

Oskar Kaufmann bewohnt in Baar (ZG) eine MINERGIE©-zertifizierte Eigentumswohnung mit einem Immobilienwert von 900 000 Franken. Die Immobilie ist mit einer Festhypothek in der Höhe von 550 000 Franken finanziert. Da diese kommenden Monat ausläuft, hat er sich entschieden, seinen Hypotheken-Mix zu optimieren. Das Hypothekarprofil von Oskar Kaufmann ist marktorientiert. Im persönlichen Gespräch mit seinem UBS Kundenberater prüft er eine Kombination aus einer 3-monatigen UBS Libor Hypothek (CHF 250 000) und einer 10-jährigen UBS Festhypothek (CHF 300 000).

Herr Kaufmann und UBS pflegen seit vielen Jahren eine gute Bankbeziehung.
Beispielsweise hält er bei UBS ein Aktiendepot, in welchem er neben verschiedenen Einzelwerten, in UBS Fonds investiert. Die finanzielle Tragbarkeit von 20% und die tiefe Belehnung von 61% sind einwandfrei.

Im Beratungsgespräch macht ihn sein UBS Kundenberater auf das Spezialangebot «eco» aufmerksam. UBS unterstützt energieeffizientes sowie nachhaltiges Bauen und Renovieren und belohnt Gebäude mit MINERGIE©-Standard oder einem GEAK©-Ausweis der Klasse A mit einem attraktiven Zinsbonus auf der ganzen Finanzierung.

Herr Kaufmann entscheidet sich, dieses Spezialangebot zu nutzen. Auf dieser Basis erhält er von seinem UBS Kundenberater ein individuelles Angebot mit attraktiven Zinsen.

Finanzierungsangebot für Oskar Kaufmann

Der angegebene Zinssatz ist der gewichtete Durchschnitt aus dem Zinssatz aus Fest- und Libor Hypothek. Dieser verändert sich periodisch infolge Anpassung der Libor Hypothek an die jeweiligen Gegebenheiten auf dem Kapitalmarkt nach Ablauf der vereinbarten Laufzeit. Mit dieser Finanzierungslösung kann Oskar Kaufmann flexibel auf Zinssatzänderungen und auf das aktuelle Marktumfeld reagieren. Gleichzeitig bleibt sein Risiko diversifiziert.

Für das Spezialangebot «eco» gelten Spezialbedingungen. Hier erfahren Sie die Details.