Zinssätze für Familie Bucher am Beispiel Spezialangebot «first home».

Roman und Sarah Bucher wollen ein Einfamilienhaus für ihre junge Familie kaufen. Der Immobilienwert von 1 000 000 Franken wird mit 25% Eigenkapital und 75% Fremdkapital finanziert. Die finanzielle Tragbarkeit ist mit 30% gegeben. Das Hypothekar-Profil der Buchers ist stabil. Aufgrund der aktuell niedrigen Zinsen haben sie sich für einen Hypotheken-Mix aus lang- und mittelfristigen UBS Festhypotheken entschieden.

Ihr Kundenberater macht die Buchers auf das Spezialangebot UBS Hypothek «first home» aufmerksam. Dieses Angebot bietet bei der Erstfinanzierung von selbstgenutztem Wohneigentum einen attraktiven Zinssatz während der ersten drei Jahre.

Die Buchers entscheiden sich für das Spezialangebot «first home» und erhalten auf dieser Basis ein Finanzierungsangebot mit individuellen Zinssätzen.

Finanzierungsangebot für Familie Bucher

Für das Spezialangebot «first home» gelten Spezialbedingungen. Hier erfahren Sie die Details.