Eröffnung eines UBS Freizügigkeitskontos

In welchen Fällen wird ein Freizügigkeitskonto eröffnet?

  • Wenn das Arbeitsverhältnis eines Mitarbeiters endet, die Freizügigkeitsleistung jedoch nicht sofort oder nur teilweise an die neue Vorsorgeeinrichtung überwiesen werden kann.

  • Bei einem Lohnrückgang unter die versicherungspflichtige Mindesthöhe.

Online-Kontoeröffnung mit UBS FZweb:

Sie können alle für die Kontoeröffnung erforderlichen Daten in einem Online-Kontoeröffnungsformular erfassen. Durch die elektronische Weiterleitung der Daten an die Freizügigkeitsstiftung der UBS wird der Eröffnungsvorgang beschleunigt. Zudem können Sie Ihre Kopie des Formulars ausdrucken und archivieren.

Die in den Formularen erfassten Informationen werden verschlüsselt an die UBS Freizügigkeitsstiftung weitergeleitet. Nach Eingang der Daten überprüft und verarbeitet diese die eingegebenen Informationen und holt per Post die schriftliche Bestätigung (Unterschrift) des Vorsorgenehmers ein.

Automatische Kontoeröffnung mit UBS FZdirect:

UBS FZdirect ermöglicht es Ihnen, das Freizügigkeitsguthaben bei Austritt Ihrer Versicherten mit minimalem Administrationsaufwand und somit reduzierten Kosten auf ein Freizügigkeitskonto zu übertragen.

Mit UBS FZdirect müssen Sie die Daten des Versicherten nicht wiederholt eingeben. Wir verarbeiten die Daten, die Sie bereits für die Austrittsabrechnung erfasst haben und uns in File-Form verschlüsselt übermitteln. Die dazu notwendige Software stellen wir Ihnen kostenlos zur Verfügung.

Die Überweisung des Freizügigkeitsguthabens auf das Sammelkonto der UBS Freizügigkeitsstiftung können Sie via UBS e-banking oder mit einem Einzahlungsschein vornehmen:

Bankkonto:
UBS AG, CH-8098 Zürich
zugunsten: CH81 0023 0230 1011 8870 0
Freizügigkeitsstiftung der UBS AG
CH-4002 Basel

Postkonto:
UBS AG, CH-8098 Zürich, Konto-Nr. 80-2-2
zugunsten: CH81 0023 0230 1011 8870 0
Freizügigkeitsstiftung der UBS AG
CH-4002 Basel

Die UBS Freizügigkeitsstiftung schreibt dann den Betrag dem individuellen Freizügigkeitskonto des Vorsorgenehmers gut und schickt Ihnen und dem Vorsorgenehmer eine Bestätigung.