SEPA Überweisung
UBS-Kunden profitieren von der führenden Kompetenz im Auslandszahlungsverkehr

Als führende Anbieterin im Auslandszahlungsverkehr war UBS die treibende Kraft bei der Einführung von SEPA in der Schweiz. Dank SEPA überweisen Sie Euro in die EU sowie in den EWR einfacher, transparenter, sicherer, schneller und preiswerter:

  • Einfacher, weil Stammdaten wie IBAN oder BIC eine vollautomatische Verarbeitung ermöglichen.

  • Transparenter, weil die Spesen klar geregelt sind und der Empfänger den ganzen Betrag erhält. Einige Empfängerbanken ziehen einen dem Kunden vorab kommunizierten Preis für den Zahlungseingang ab.

  • Sicherer, weil alle Banken einheitlichen Prüfkriterien anwenden.

  • Schneller, weil rechtzeitig eingelieferte Zahlungsaufträge auch bei einem Währungswechsel bereits am gleichen Tag von UBS weitergeleitet werden.

  • Preiswerter, weil Überweisungen in Europa bei UBS so kostengünstig sind wie innerhalb der Schweiz.

Weitere Pluspunkte für UBS-Kunden:

  • Sie können die Kontoführung für Ihren Euro-Zahlungsverkehr im gesamten SEPA-Raum auf ein Konto konzentrieren.
  • Es fallen keine Buchungsspesen und Weiterleitungskosten an.
  • Zahlungseingänge sind bei UBS kostenlos.

UBS-Kunden sind von Anfang an dabei: Sie können seit 2008 SEPA Zahlungen tätigen und empfangen. SEPA-Zahlungen ausführen. Ihre Zahlungen werden von UBS automatisch als SEPA-fähig erkannt und somit immer optimal verarbeitet.

Wir empfehlen Ihnen, die Daten Ihrer Geschäftspartner um IBAN und BIC zu ergänzen sowie Ihre eigene IBAN und BIC zu kommunizieren, vor allem auf Ihren Rechnungen.

Unsere Experten sind aktiv in die Arbeit des European Payments Council und des Swiss Payments Council eingebunden, die die Details der SEPA-Verfahren und ihre Implementierung definieren. So können wir unsere Kunden immer über die neusten Entwicklungen informieren.

Wir pflegen auch einen regelmässigen Dialog mit Finanzsoftwareherstellern. Damit stellen wir sicher, dass die zukünftig von UBS angebotenen SEPA-XML-Formate und die daraus resultierenden Anpassungen rechtzeitig auch in der Anwendersoftware verfügbar sind (Übersicht UBS Softwarepartner).

Wenn Sie Fragen haben oder Unterstützung brauchen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Unsere Kundenberaterinnen und Kundenberater unterstützen Sie gerne bei der Optimierung Ihres Euro-Zahlungsverkehrs.