Produkt- und Dienstleistungs-Palette

UBS Global Asset Management stellt ein umfangreiche Palette an innovativen Anlageprodukten und -dienstleistungen zur Verfügung, die von einer globalen, boutiqueähnlichen Struktur profitieren.

Globale Produkt- und Dienstleistungspalette

Der Bereich Equities bietet ein breites Spektrum von aktiven Anlagestrategien mit unterschiedlichen Risiko- und Renditezielen an. Diese werden von spezialisierten Anlageteams umgesetzt, die über dedizierte Research- und Portfoliokonstruktion- Ressourcen verfügen. Diese sind nach regionalen Kompetenzen und Anlagestilen organisiert: Global, USA, Europa, Asien-Pazifik/Schwellenländer und Wachstum. Zu den Anlagestrategien zählen Core-, Long-Short-, Small-Cap- und Sektor-Strategien sowie benchmarkunabhängige und weitere spezialisierte Strategien.

Der Bereich Fixed Income wartet mit einem breiten Sortiment an aktiven globalen, regionalen und lokalen marktorientierten Anlagestrategien auf. Das Angebot umfasst Einzelsektorstrategien wie Anlagen in Staats- und Unternehmensanleihen, Multisektorstrategien wie «Core»- und «Core plus» - Anleihenstrategien sowie Portefeuilles, die in Schwellenländer- und Hochzinsanleihen investieren. Neben diesem traditionellen Fixed-Income-Angebot stellt das Team auch restriktionsfreie Fixed-Income, indexiert- und Währungsstrategien sowie massgeschneiderte Lösungen bereit.

Structured Beta & Indexing bietet indexgebundene, alternative Beta- und regelbasierte Strategien für alle wichtigen Anlageklassen auf globaler und regionaler Basis. Es umfasst indexierte Aktien, festverzinsliche Wertpapiere, Rohstoffe, Immobilien und alternative Anlagen mit Benchmarks, die von Standard- bis hin zu massgeschneiderten Indizes reichen. Die Produkte werden in unterschiedlichen Strukturen angeboten, darunter ETFs, gepoolte Fonds, strukturierte Fonds und Verwaltungsmandate.

Der Bereich Global Investment Solutions erbringt Dienstleistungen in den Bereichen aktive Asset Allocation, Währungen, Multi-Manager- und strukturierte Lösungen, Risikoberatung und strategische Anlageberatung. Er verwaltet eine breite Palette von regionalen und globalen Multi- Asset-Anlagestrategien des gesamten Anlageuniversums und Risiko-Rendite-Spektrums, strukturierte Portfolios sowie Wandelanleihen und Absolute-Return-Strategien. Mit Dienstleistungen im Risikomanagement und in der strategischen Anlageberatung erhalten Kunden auf verschiedenste Anlagefragen eine Antwort.

Alternative Investment Solutions (AIS)

A&Q Hedge Fund Solutions (A&Q) bietet eine umfassende Palette an Hedge-Fund-Lösungen und Beratungsdienstleistungen an, einschliesslich einer breiten Palette an Multi-Manager-Strategien. Mit verschiedenen Risiko-Rendite-Profilen ermöglichen diese ein breites, diversifiziertes Engagement in der Anlageklasse Hedge Funds. 

O’Connor

O'Connor ist ein bedeutender globaler Anbieter von Single Manager Hedge Funds, spezialisiert auf den Absolute-Return-Bereich. 

Der Bereich Global Real Estate verwaltet auf globaler und regionaler Ebene aktiv Immobilienanlagen in Asien, Europa und den USA sowie in allen bedeutenden Immobiliensektoren. Das Angebot umfasst «Core»- und «Value Added»-Strategien, aber auch andere Strategien des gesamten Risiko-Rendite-Spektrums.  

Der Bereich Infrastructure and Private Equity verwaltet direkte Infrastruktur- und Multi-Manager-Infrastruktur- sowie Private-Equity-Strategien für vermögende Privatkunden und institutionelle Investoren. Infrastructure Asset Management verwaltet direkte Anlagen in Infrastrukturprojekten weltweit. Alternative Fund Advisory (AFA) Infrastructure und AFA Private Equity sind zuständig für den Aufbau breit diversifizierter Fund-of-Funds-Portfolios in allen Infrastrukturbeziehungsweise Private-Equity-Anlagekategorien.

Die globale Fondsadministrationseinheit Fund Services bietet ein umfassendes Spektrum an flexiblen Lösungen für traditionelle Anlagefonds, Managed Accounts, Hedge Funds, Private Equity Funds und andere alternative Strukturen. Dazu gehören etwa die juristische Gründung sowie Dienstleistungen im Bereich Reporting und Buchhaltung.

Produkte und Dienstleistungen speziell interessant für Schweizer Kunden

Die UBS Anlagestiftungen (UBS AST) sind Einrichtungen für die kollektive Anlage von Vermögen schweizerischer Personalvorsorgeeinrichtungen. Sie werden durch das Bundesamt für Sozialversicherungen (BSV) beaufsichtigt, sind Mitglied der KGAST (Konferenz der Geschäftsführer von Anlagestiftungen) und damit hohen Qualitäts- und Professionalitätsstandards verpflichtet. Die UBS AST bieten ein umfangreiches auf die Bedürfnisse und regulatorischen Rahmenbedingungen abgestimmtes Angebot für Schweizer Pensionskassen.

UBS Fondcenter ist eine B2B-Abwicklungsplattform im Rahmen einer offenen Fondsarchitektur. Sie ermöglicht es den Partnern von Global AM, all Ihre Fondsgeschäfte über eine zentrale Stelle zu attraktiven Konditionen abzuwickeln. Die Plattform bietet mehr als 32‘000 Fonds von rund 330 Anbietern an.

UBS Global Asset Management bietet institutionellen Investoren in der Schweiz ein umfassendes Angebot an optimierten Kollektivanlagen aller gängigen Anlageklassen. Das Universum umfasst rund 80 Institutionelle Fonds sowie institutionelle Anteilsklassen 220 weiterer UBS Fonds und ETFs.